Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Bushaltestelle Friedrich-Wöhler-Straße wird barrierefrei

Das Tiefbauamt der Stadt Bonn beginnt am Montag, 6. Mai 2019, mit dem Umbau der Bushaltestelle Friedrich-Wöhler-Straße in Auerberg. Die Haltestelle wird barrierefrei.

Voraussichtlich im Juli 2019 wird mit der Fertigstellung gerechnet. Die Baukosten betragen ungefähr 110.000 Euro. Das Tiefbauamt bemüht sich, die Arbeiten möglichst reibungslos und in der vorgegebenen Bauzeit zu erledigen und bittet für unvermeidbare Beeinträchtigungen um Verständnis.

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...