Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Rat beschließt Planung für Sanierung der Karl-Simrock-Schule

BN - Der Stadtrat hat am Donnerstag, 7. Juni, der Planung für die Sanierung der Karl-Simrock-Schule in Endenich zugestimmt. Das Bestandsgebäude mit den Gebäudeteilen E, F und G wird ab Ende 2018 bis Anfang 2020 von Grund auf saniert. Insgesamt investiert die Stadt Bonn 3,42 Millionen Euro. Davon wurden 200.000 Euro Planungskosten über das Förderprogramm "Gute Schule 2020" finanziert.

Geplant sind die energetische Sanierung der Gebäudehülle und die komplette Innensanierung – mit Ausnahme der Toiletten, die bereits 2016 und 2017 erneuert worden sind. Darüber hinaus werden Brandschutzmängel beseitigt. Es werden ein zweiter baulicher Rettungsweg geschaffen und Schadstoffe beseitigt.

Die Gebäudehülle von Bauteil E ist bereits 2005 saniert worden, allerdings ist diese mittlerweile aufgrund der angrenzenden Bäume stark verschmutzt und weist Spechtlöcher auf. Daher wird nun für das gesamte Gebäude eine vorgehängte und hinterlüftete Fassade installiert. Das vorhandene Wärmedämmverbundsystem am Bauteil E bleibt erhalten und wird in den neuen Fassadenaufbau integriert. In dem Zusammenhang wird auch der Bau von Nistkästen geprüft.

Die Planung ist mit der Behinderten-Gemeinschaft Bonn abgestimmt. Alle Zugänge werden barrierefrei sein und mit einer behindertengerechten Toilette im Erdgeschoss ausgestattet. Auf den Einbau eines Aufzugs wird verzichtet. Grund ist die besondere Struktur des Gebäudes, in dem jedes Treppenhaus auf jeder Etage nur zwei Klassen erschließt. Daher würde ein Aufzug auch nur zwei Klassenräume auf jeder Etage erreichen. Sollte ein barrierefreier Klassenraum benötigt werden, können die Räume im Erdgeschoss genutzt werden.

Zwölf Containerklassen werden aufgestellt, damit der Unterricht während der Sanierung weiterlaufen kann. Voraussichtlich in den Weihnachtsferien soll zunächst das Hauptgebäude ausgeräumt werden. Die Sanierung beginnt dann mit der Schadstoffsanierung.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Sascha Engst/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...