Inhalt anspringen

Kanalbauarbeiten im Steubenring beginnen im Januar

BN - Am Dienstag, 10. Januar 2017, beginnt die Erneuerung des Kanals im Steubenring in Bad Godesberg.

Aufgrund des Umfangs der Bauarbeiten wird die Straße voll gesperrt, mit dem Zusatz „Anlieger bis zur Baustelle frei“. Die Zu- und Abfahrt über die Europastraße wird zunächst nicht möglich sein und wird über die Kennedyallee gewährleistet. Hierzu werden die Poller am Ende der Straße entfernt und die Sackgasse aufgehoben, so dass die Ein- und Ausfahrt zum Steubenring von der Kennedyallee aus möglich ist. Entsprechende Umleitungsbeschilderungen werden aufgestellt.

Insgesamt lässt das Tiefbauamt der Stadt Bonn  Kanäle auf einer Länge von 290 Metern erneuern. Zur Verlegung kommen so genannte Ei-Profile mit einem Innendurchmesser von 50 Zentimetern auf  75 Zentimetern und 60 Zentimetern auf  90 Zentimetern. Die Baukosten betragen etwa 650.000 Euro. Die Kanalbauarbeiten sollen im Juli 2017 abgeschlossen sein.

Merken & teilen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...