Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Regionales Bildungsbüro - September 2021

Liebe Leser*innen,

haben Sie sich schon einmal gefragt, was eigentlich das Regionale Bildungsbüro (RBB) der Stadt Bonn macht? 

Ein Schwerpunkt der Arbeit des Regionalen Bildungsbüros der Stadt Bonn ist die Koordination zwischen schulischen und außerschulischen Bildungsinstitutionen und Partnern in der Region mit dem Ziel, die Vernetzung untereinander zu intensivieren und auszuweiten, so dass die unterschiedlichen Bildungsangebote ineinandergreifen und Anschlüsse gesichert sind.   

Dahinter stehen die Überlegungen: 

  • vom Kind und seiner Bildungsbiografie und nicht primär von den Institutionen aus zu denken,
  • dass zu einer gelingenden Bildungsbiografie von Kindern und Jugendlichen neben Schulen noch viele weitere Akteure beitragen,
  • dass Bildungsangebote dann am zielführendsten sind, wenn die Akteure vor Ort voneinander wissen und ihre Angebote in den unterschiedlichen Handlungsfeldern (MINT/ Bildung in der digitalen Welt; kulturelle Bildung, Übergänge entlang der Bildungsbiografie) aufeinander abstimmen. 

Die Septemberausgabe des RBB-Newsletters möchten wir auch in eigener Sache nutzen, um Ihnen drei Projekte vorzustellen, an deren Organisation und Umsetzung das RBB unterstützend beteiligt war:

1. Extra-Zeit zum Lernen in Bonn

2. Code Week Bonn/Rhein-Sieg 2021

3. Das Berufswahl-SIEGEL Bonn/Rhein-Sieg

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen des Newsletters, 

Ihr Team vom Regionalen Bildungsbüro der Stadt Bonn

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...