Inhalt anspringen

Gut eingestimmt fürs Leben. Ein Kooperationsprojekt

Bonner Liederbuch

Die schönsten Lieder aus und über Bonn gibt es in unserer Sammlung.

Das „Bonner Liederbuch“ bildet den inhaltlichen Rahmen des Modells. Es wird derzeit von der Ludwig-van-Beethoven-Musikschule Bonn entwickelt und herausgegeben und umfasst 52 Lieder, die teilweise auf die eine oder andere Weise einen Bezug zu Bonn bzw. zum Rheinland haben. Im Repertoire werden Aspekte wie Ludwig van Beethoven, die Internationalität der Stadt oder die Bönn’sche Sprache berücksichtigt. Weiterhin spielen auch die Jahreszeiten und die großen Feste im Jahresverlauf eine wichtige Rolle.

Im Schuljahr 2019/2020 werden folgende Lieder aus dem Bonner Liederbuch in den Grund- und Förderschulen gesungen:

  • Ludwigsleedche (Bönnsch)
  • Urians Reise um die Welt (Ludwig van Beethoven) 
  • A ya zein (Arabien)
  • Bajuschki baju / Schlaf mein Kindlein (Russland)
  • Un poquito cantas (Südamerika)
  • O cara mamma mia / Mein Hut, der hat drei Ecken (Italien)
  • Lachend kommt der Sommer
  • Eine Insel mit zwei Bergen
  • Yellow Submarine
  • Ode an die Freude (Ludwig van Beethoven)
  • Salibonani (Simbabwe)
  • Ne Besuch im Zoo (Bönnsch)

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Freelancer / Fotolia

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.