Inhalt anspringen

Smart City Bonn

Das Netzwerk - Vielfalt und Kompetenz

Auf dieser Seite

  1. Kreis Ahrweiler
  2. Amt für Bodenmanagement und Geoinformation der Bundesstadt Bonn
  3. CISS TDI GmbH
  4. EUROSENSE
  5. Hexagons Geospatial Division
  6. ibR Geoinformation GmbH
  7. infas 360
  8. infas LT
  9. interactive instruments GmbH
  10. lat/lon GmbH
  11. mundialis GmbH & Co. KG
  12. Nexiga
  13. terrestris GmbH & Co. KG
  14. Umweltplanung Bonn
  15. VertiGIS
  16. WhereGroup GmbH

Die geobusiness region bonn ist Heimat national und international aktiver Unternehmen und Experten aus Geo-IT, Geoinformation und Geomarketing. Zahlreiche Hochschuleinrichtungen und weltweit renommierte Forschungsinstitutionen aus dem weit gefächerten Fachbereich „Geo“ haben hier ihren Standort. Die innovative Verwaltung der Stadt Bonn ist Teil dieser Geolandschaft und unterstützt die von Koordinaten getragene Branche mit vielfältigen Netzwerk- Beratungs- und Kommunikationsleistungen. Gemeinsam liefern die Akteure der geobusiness region bonn Informationen und Services, Produkte und Lösungen in die Region und in alle Welt. Sie ist ein bedeutender Baustein der Digitalisierung und trägt zur nachhaltigen Entwicklung bei.

Kreis Ahrweiler

Der wirtschaftlich dynamische Kreis Ahrweiler hat einen innovativen Charakter mit einer globalen Ausrichtung. Wirtschaft, Wissenschaft und Lebensqualität bilden eine Symbiose und qualifizieren den AW-Kreis als attraktiven Standort mit gewachsener Kompetenz und gesundem Wachstum.

Hier ist die Wirtschaftsförderung des Kreises Ahrweiler ein aktiver Begleiter. Eines der wichtigsten Instrumente der Kreiswirtschaftsförderung ist das Baugenehmigungsmanagement und die Servicestelle Förderprogramme: Für Existenzgründungen, Erweiterungen, Innovationen oder umweltverbessernde Maßnahmen baut die Kreiswirtschaftsförderung Kontakt zu maßgeblichen Förderinstitutionen auf und begleitet das jeweilige Projekt.

Mit Rat und Tat steht Ihnen die Wirtschaftsförderung als dynamischer Dienstleister für die Wirtschaft des Kreises Ahrweiler zur Verfügung.

Amt für Bodenmanagement und Geoinformation der Bundesstadt Bonn

Das Amt für Bodenmanagement und Geoinformation sichert mit der Führung des Liegenschaftskatasters das Grundeigentum und gibt Auskunft daraus. Es führt Vermessungen durch und stellt die geodätischen Raumbezüge her.  Mit einer IT-Infrastruktur für Geoinformationen werden die raumbezogenen  Arbeitsprozesse der Verwaltung und Bürgerinformation erheblich unterstützt. Zudem ist im Amt die Umlegung zur Neuordnung von Grundstücken zwecks Bebauung sowie die amtliche und kommunale Grundstückswertermittlung angesiedelt.

CISS TDI GmbH

Die CISS TDI GmbH ist eine Technologiegesellschaft, die auf die Beschaffung, die Integration und die Bereitstellung von Geodaten spezialisiert ist. Mit unserer Leidenschaft für Geodaten entwickeln wir erfolgreich seit 1982 Konzepte und Werkzeuge für die optimale Nutzung weltweiter Geoinformationen.

Unser Ziel ist es, die Geoinformationen dieser Welt für Sie nutzbar zu machen. Unsere Kerngebiete sind die Geodaten-Beschaffung, -Verarbeitung, -Plattformen und -Erforschung. 

Wir sind Ihr Zugang zu Geodaten. Über unseren Shop ( shop.ciss.de (Öffnet in einem neuen Tab)) können Sie Liegenschaftsdaten, Orthofotos, oder Topographische Karten in den Formaten DXF oder Shape bestellen oder konvertieren. Zusätzlich beraten wir Sie gerne bei der Beschaffung weiterer Daten. 

Möchten Sie Ihre eigenen Geodaten verfügbar machen, erstellen wir für Sie ein komfortables Bereitstellungsportal. 

Durch unsere Erfahrung führen wir erfolgreich Projekte zur Veredlung und Verarbeitung von Geodaten durch. 

Sprechen Sie uns an!

EUROSENSE

Die EUROSENSE-Unternehmensgruppe ist europaweit einer der führenden Anbieter auf den Gebieten Fernerkundung, Luftbildbefliegung, Photogrammetrie, digitaler Kartographie und Umwelterkundung. Für Bild- und Sensorflüge stehen mehrere firmeneigene Flugzeuge zur Verfügung. Die Ausstattung mit bis zu drei Sensoröffnungen ermöglicht den gleichzeitigen Einsatz mehrerer Aufnahmesysteme.

Neben Bildflügen mit unseren digitalen Kamerasystemen (Vexcel UltraCam Eagle u.a.) realisieren wir auch präzise Landschaftsaufnahmen zur Erstellung qualitativ hochwertiger Oberflächen- und Geländemodelle mit unserem leistungsstarken Full Waveform-Laserscansystem Riegl 1560II.

Neben digitalen Kamerasystemen vom Typ Vexcel UltraCam realisieren wir mit unserem Full Waveform-Laserscansystem LiteMapper 6800 präzise Landschaftsaufnahmen zur Erstellung qualitativ hochwertiger Oberflächen- und Geländemodelle.

Zur großflächigen Erfassung der thermischen Infrarotstrahlung mit hoher Auflösung verfügt EUROSENSE über eine moderne Thermalbildkamera. Thermographische Aufnahmen aus der Luft werden zunehmend zur Erkennung von Wärmeverlusten an Gebäuden und Fernwärmenetzen eingesetzt.

Darüber hinaus ist EUROSENSE auch in der Prozessierung und Interpretation von Satellitendaten aktiv.

Hexagons Geospatial Division

Hexagon ist ein weltweit führender Anbieter von Sensoren, Software und autonomen Lösungen. Wir erschließen Daten, um Effizienz, Produktivität und Qualität in den Bereichen Industrie, Fertigung, Infrastruktur, Sicherheit und Mobilität zu steigern. Unsere Technologien prägen die städtischen und produktiven Ökosysteme so, dass sie zunehmend vernetzt und autonom werden – für eine skalierbare und nachhaltige Zukunft.

Hexagons Geospatial Division entwickelt Lösungen zur Visualisierung von raumbezogenen Informationen. Von Desktop über die Cloud bis zu mobilen Anwendungen überbrücken wir die Kluft zwischen der raumbezogenen und der operativen Welt. Die Hexagon-Niederlassung in Bonn widmet sich vor allem Geographischen Informationssystemen und Webanwendungen in der öffentlichen Verwaltung und im Verteidigungs-/Nachrichtenwesen. 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www. hexagongeospatial.com (Öffnet in einem neuen Tab).

ibR Geoinformation GmbH

ibR Geoinformation GmbH als mittelständisches Softwareunternehmen mit Firmensitz in Bonn ist spezialisiert auf Geo-Informationssysteme für Kataster und Vermessung, Ländliche Neuordnung sowie Kommunen. ibR konzipiert und entwickelt die DAVID-Produktfamilie mit Software-Lösungen rund um das Geo-Informationssystem DAVID.

Die DAVID-Produktfamilie von ibR reicht von der DAVID-GeoDB und den DAVID-GeoServices (WMS / WFS) über den DAVID-Expertenplatz mit den DAVID-Fachschalen, DAVID-Homogenisierung und dem DAVID-Vermessungspaket VPR, dem DAVID-Feldsystem bis hin zur DAVID-GeoAuskunft und DAVID-WebAuskunft mit der DAVID-BuchAuskunft.

Als einer der führenden GIS-Anbieter für die Öffentliche Verwaltung in Deutschland bietet ibR umfangreichen Kundenservice, professionelle Lösungskompetenz und ein vielseitiges Dienstleistungsspektrum. Die langjährigen ibR-Projekte und die breite Kundenbasis zu AFIS, ALKIS und ATKIS sind eine klare Bestätigung für die innovative Produktlinie von ibR.

infas 360

infas 360 bietet die komplette Wertschöpfungskette moderner Data Science für Wirtschaft und Wissenschaft durch den Einsatz und Nutzen aller öffentlich wie privat verfügbaren Daten. Das Unternehmen setzt sich aus einem einzigartigen interdisziplinär arbeitenden Expertenteam zusammen, das u.a. die Fachgebiete Marktforschung, Statistik, Sozialwissenschaften, Geoinformatik sowie Volks- und Betriebswirtschaftslehre abdeckt. 

Die Datenspezialist*innen verfügen über ein jahrelang gewachsenes Know-how bei der Beschaffung und Bewertung von amtlichen sowie gewerblichen Daten, in der empirischen Marktforschung, dem Handling umfassender Datenmengen und der Anwendung komplexer Analyseverfahren zur Datenstrukturierung, -komprimierung und -auswertung. infas 360 ist so führend in der Ermittlung regionaler Kennziffern mittels moderner Small Area Methoden wie beispielsweise der Berechnung produktspezifischer Kaufkräfte oder der sich dynamisch verändernden Homeoffice-Nutzung bis hin zu tagesaktuellen, adressgenauen Datenbanken bestehend aus allen Gebäuden, ihren Einwohnern und Haushaltsstrukturen oder Gewerbeinformationen wie z.B. allen Handelsregisterdaten, Gründer*innen (Startups) und Personengesellschaften. 

Darüber hinaus stellt infas 360 als Teil der börsennotierten infas Holding AG über ihre Unternehmensschwester infas LT maßgeschneiderte, nutzerspezifische Plattform-Lösungen aus einer Hand bereit wie beispielsweise  www.corona-datenplattform.de (Öffnet in einem neuen Tab) oder  www.corona-daten-deutschland.de (Öffnet in einem neuen Tab).

infas LT

infas LT ist seit über 40 Jahren einer der Marktführer in den Bereichen Geomarketing und Business Mapping – also der feinräumigen Analyse und kartographischen Darstellung von wirtschaftlichen, politischen oder gesellschaftlichen Phänomen auf digitalen Landkarten. Schon unter dem Firmennamen Lutum+Tappert GmbH setzt infas LT seit einigen Jahrzehnten mit easymap einen wichtigen Standard im Markt der Business Mapping-Softwarelösungen und entwickelt diesen laufend weiter.

Mit easymap und dem umfassenden internationalen Marktdaten-Portfolio lassen sich etwa die Verteilung von Kunden und Potenzialen an jedem Standort in jedem beliebigen Markt- und Vertriebsgebiet präzise analysieren, prognostizieren und visualisieren. Das ist die Basis für richtige Entscheidungen und effiziente Vertriebs- und Marketingsteuerung.

Neben dem Standardprodukt easymap entwickelt infas LT im Kundenauftrag individuelle Plattform-, Dashboard- und Datenvisualisierungs-Systeme. infas LT ist ein Unternehmen der infas Holding. Durch die Nähe zur Unternehmensschwester infas 360, einem der Spezialisten in Deutschland für Data Science, profitieren auch die infas LT-Kunden von einer exzellenten Daten-Expertise, was sich etwa im Zugriff auf aktuelle, umfassende makro- und mikrogeographische Datenbanken zeigt. Gemeinsam haben infas LT als Softwarespezialist und infas 360 als Datenspezialist beachtliche Projekte entwickelt, beispielsweise  www.corona-datenplattform.de (Öffnet in einem neuen Tab) oder  www.corona-daten-deutschland.de (Öffnet in einem neuen Tab)

interactive instruments GmbH

interactive instruments ist ein in Bonn ansässiges, 1985 gegründetes, inhabergeführtes Unternehmen. Unser Geschäftsfeld sind Beratungs- und Realisierungsprojekte mit raumbezogener Informationen – mit einem Fokus auf innovativen Lösungen auf der Grundlage internationaler Standards, an deren Entwicklung wir auch aktiv mitarbeiten. Das besondere Interesse gilt den offenen, web-basierten Archi­tek­turen, wie sie z.B. durch das World Wide Web Consortium (W3C) und durch das Open Geospatial Consortium (OGC) entwickelt werden.

Inhaltliche Schwerpunkte sind die Modellierung von geographischen Informationen, modellbasierte Software-Entwicklung, Architekturen von Geodateninfrastrukturen, Geodatendienste sowie die Qualitätssicherung von Geodaten und Geodatendiensten.

lat/lon GmbH

lat/lon ist seit 2000 als Beratungs- und Softwareunternehmen am Standort Bonn aktiv. Das Unternehmen verbindet die Kerngeschäftsfelder Geodateninfrastruktur und Geo-IT-Standards in einem auf Open Source-Software basierenden Geschäftsmodell.

Bereits seit der Gründung ist lat/lon ein aktives Mitglied des Open Geospatial Consortium (OGC), heute als sog. Technical Member, und engagiert sich dort unter anderem im Bereich der Referenzimplementierungen und Konformitätstests. lat/lon ist wesentlich für die Entwicklung des deegree-Projektes verantwortlich, einem Open Source-Projekt zur Umsetzung der Geo-Standards von OGC und ISO.

mundialis GmbH & Co. KG

Die Firma mundialis GmbH & Co. KG wurde im Mai 2015 als Forschungs- und Entwicklungsunternehmen gegründet. Sie deckt die volle Bandbreite von Fernerkundungsdatenerfassung, Geodatenverarbeitung und Prozessoptimierung ab, und bietet insbesondere auch Schnittstellen für die Verarbeitung von voluminösen räumlichen und Fernerkundungsdaten an. Wir orientieren uns dabei an den Anforderungen unserer Kunden und bieten auf den jeweiligen Bedarf zugeschnittene Lösungen an.

Wir bieten profunde Kenntnisse der Verarbeitung und Analyse von Fernerkundungsdaten als auch Dienstleistungen und Produkte mit  Open Source Geoinforma­tionssystemen (Öffnet in einem neuen Tab) an. Darauf aufbauend entwickeln wir innovative Lösungen, die zudem oft mit anderen Systemen interagieren. Wir sind erfahren mit dem Aufbau von WebGIS und Geoportal-Architekturen mit freier und Open-Source-Software.

mundialis wird von sehr erfahrenen Persönlichkeiten aus dem Bereich der Fernerkundung und der raumbezogenen Welt geleitet.

Nexiga

  • Markt- und Geodaten
  • Geoinformationssysteme
  • Filial-, Standort- und Expansionsplanung
  • Adressmanagement / Geokodierung
  • Kunden-, Zielguppensegmentierung
  • Vertriebs- und Außendienstoptimierung
  • CRM / Business Intelligence Lösungen

Als führender Anbieter für Location Intelligence und Geomarketing, unterstützt Nexiga Unternehmen in der Planung und Bewertung von Vertriebs- und Versorgungsgebieten, Standorten und Filialen sowie bei der Segmentierung und Profilierung von Kunden und Zielgruppen. Auf der Basis räumlicher Systematisierung mittels Geo- und Marktdaten liefert Nexiga umfassende Markttransparenz und deckt relevante Markt-potenziale auf. Zudem können CRM-Systeme mit Geo- und Markt-informationen sinnvoll ergänzt werden.

Hausgenaue Daten, intelligente Analysen und passgenaue Software-as-a-Service-Lösungen bieten umfangreiches Wissen für differenzierte Marketing- und Vertriebsstrategien.

Nexiga ist seit Anfang 2020 Teil der  GUS Group (Öffnet in einem neuen Tab), einem führenden Anbieter integrierter Software-Lösungen für die Prozessindustrie und die Logistik.

terrestris GmbH & Co. KG

Die Firma terrestris ist auf die Verarbeitung sowie Darstellung raumbezogener Daten mit Geoinforma­tions­systemen (GIS) in allen ihren Ausprägungen fokussiert. Wir orientieren uns dabei an den Anforderungen unserer Kunden und bieten auf den jeweiligen Bedarf zugeschnittene Lösungen an. Als Grundlage verwenden wir bewährte und vielfach eingesetzte Open Source Technologien. Darauf aufbauend entwickeln wir innovative Lösungen, die zudem oft mit anderen Systemen interagieren.

Wir sind national wie international gut vernetzt und adaptieren frühzeitig neueste Technologien oder Softwareversionen. Dank des hohen Know-hows unserer Mitarbeiter und einer lebendigen Firmenkultur folgen wir unserem eigenen Anspruch, nur Technologie einzusetzen, die uns vollständig überzeugt hat. Zusammen mit unseren Partnerfirmen können wir Betriebssicherheit in Form von Wartung und Support zu bestimmten Open Source Produkten anbieten.

Diese Rahmenbedingungen erlauben uns, unvoreingenommen Lösungen zu entwickeln und anzubieten, die tatsächlich alle Anforderungen unserer Kunden zufrieden stellen. Dies ist nach unserem Verständnis auch Grundlage der von uns gepflegten fairen und transparenten Kundenbeziehungen.

Inhaltliche Schwerpunkte liegen in der Konzeption und dem Aufbau von Geodateninfrastrukturen, WebMapping-Anwendungen und Dienste basierend auf OpenStreetMap. Wir entwickeln maßge­schneiderte Anwendungen, die sich intuitiv auf allen Plattformen einsetzen lassen.

Umweltplanung Bonn

Die Gesellschaft für Umweltplanung und wissenschaftliche Beratung besteht seit 1998. Als interdisziplinäres Team aus den Fachbereichen Geographie, Biologie und Agrarwissenschaft liegen unsere Arbeitsschwerpunkte in der

  • Erhebung ökologischer Grundlagen,
  • Umwelt-, Landschafts- und Regionalplanung,
  • Ausführungsplanung,
  • Touristik (Wanderwegeplanung, touristische Leitsysteme, Infotafeln, Karten),
  • thematischen Kartographie. 

Dabei nutzen wir Geographische Informationssysteme wie QGIS, ArcGIS und GISPAD. Durch unsere langjährige Erfahrung und unsere überwiegend regionale Tätigkeit im südlichen Nordrhein-Westfalen und nördlichen Rheinland-Pfalz sind wir gut vernetzt. Der persönliche Kontakt zu unseren Kunden ist uns wichtig, und die Kontinuität unseres Personalbestandes sichert Ihnen eine dauerhafte Betreuung Ihrer Projekte zu.

VertiGIS

Die VertiGIS Unternehmensgruppe ist ein führender Lösungsanbieter und Softwareentwickler im Bereich der GIS-basierten Informations- und Fachsysteme. Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Entwicklung von Softwarelösungen und Dienstleistungen, die Kundinnen und Kunden in den Marktsegmenten Versorgungswirtschaft, Landmanagement, Behörden, Energiewirtschaft, Telekommunikation und Industrie dabei unterstützen, Brücken zwischen den Prozessen ihrer Branchen und raumbezogenen Technologien zu bauen. Tausende von Kundinnen und Kunden und Millionen Endanwender*innen in aller Welt nutzen das VertiGIS-Produktportfolio, das entwickelt wurde, um die Möglichkeiten führender GIS-Lösungen, insbesondere von ArcGIS® der Firma Esri, zu erweitern. Zu den wichtigsten Produktmarken gehören UT for ArcGIS®, die 3A-Produktlinie, Geocortex®, GEONIS, ConnectMaster™, M4® Solutions, GeoOffice, WebOffice und ProOffice.

Weitere Informationen unter  www.vertigis.com (Öffnet in einem neuen Tab)

WhereGroup GmbH

Die WhereGroup ist ein dynamisches mittelständisches Software-Haus für Geoinformationssysteme. Wir entwickeln Open-Source-Lösungen mit Raumbezug und sind tief in der Open-Source-Community verwurzelt. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen aus unterschiedlichsten Bereichen sowie größere Behörden und Kommunen.

Von der Ist-Analyse über die Planung und Softwareentwicklung bis zum produktiven Betrieb betreuen wir alle Phasen von GIS- und Datenbank-Projekten. Unser Leistungsspektrum umfasst Geoinformationssysteme für große Unternehmen, individuelle WebGIS-Lösungen, angepasste OpenStreetMap-Karten, mobile Anwendungen und kommunale Geoportale.

Unser hauseigene Schulungsinstitut, die FOSS Academy, bietet außerdem für Einzelpersonen und Unternehmen praxisorientierte Schulungen zum Thema „GIS mit Open-Source-Software“ an.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Kreis Ahrweiler
  • Bundesstadt Bonn
  • CISS TDI GMBH
  • EUROSENSE
  • Hexagon
  • ibR Geoinformation GmbH
  • infas 360
  • infas LT
  • interactive instruments GmbH
  • lat/lon GmbH
  • mundialis GmbH & Co. KG
  • Nexiga
  • terrestris GmbH & Co. KG
  • Umweltplanung Bonn
  • VertiGIS
  • WhereGroup GmbH & Co. KG