Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

17. Juli 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Volkshochschule im Haus der Bildung


 

Lebensbegleitendes Lernen ist das oberste Prinzip der Weiterbildung. Das Programm der Volkshochschule umfasst alle Lebensbereiche und dient der Kompetenzerweiterung, insbesondere in den Bereichen: Politische Bildung, Familienbildung, Sprachen, berufsbezogene Weiterbildung, kulturelle Bildung, Gesundheit, kreatives Gestalten.

Übrigens: Die VHS Bonn verzeichnet bundesweit die meisten Online-Anmeldungen. Nutzen doch auch Sie unseren Internet-Service.

Zum Internetangebot der VHS
URL: https://www.vhs-bonn.de/

Ferienprogramm bringt Schwung in den Sommer

Wenn Sie im Sommer Lust und Zeit haben, sich fortzubilden oder Ihre Freizeit angenehm zu gestalten, dann melden Sie sich doch bei einem der Volkshochschulkurse aus dem Sommerferienprogramm an. 62 Möglichkeiten aus den Kategorien Sprachen, Berufliche Bildung, Kunst und Gesundheit stehen zur Auswahl. Einzelheiten finden Sie gebündelt in diesem Programmheft sowie online.

Sommerferienprogramm VHS 2018 [PDF, 1828 KB]
Datei: http://www.bonn.de/familie_gesellschaft_bildung_soziales/vhs /index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR7fH2BbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Zweites VHS-Semester 2018 startet am 3. September

Das Programm für das zweite Kurshalbjahr der VHS Bonn steht. Die Kurse sind ab sofort buchbar. Das neue Semester beginnt am Montag, 3. September 2018.

Das Schwerpunktthema des Fachbereichs Politik, Wissenschaft und Internationales im Herbst 2018 lautet: Nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion. Mehrere Veranstaltungen mit zahlreichen Kooperationspartnern stehen auf dem Programm. Einer der Höhepunkte ist die Podiumsdiskussion mit den Oberbürgermeistern aus Bonn und Tübingen. Ashok Sridharan und Boris Palmer debattieren am 21. November 2018 über lokales Handeln in Zeiten des globalen Wandels im Haus der Bildung.

Ausführliche Informationen
URL: http://www.bonn.de/familie_gesellschaft_bildung_soziales/top themen/19525/index.html?lang=de

Letzte Aktualisierung: 4. Juli 2018




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation