Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

20. Oktober 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Zeitfenster im Oktober


 

Das Zeitfenster gewährt einen Blick in die Vergangenheit der Stadt Bonn

Auf dieser Seite stellen Stadtarchiv und Stadthistorische Bibliothek ein Stück aus ihren Beständen mit einer kurzen Erklärung vor.

Jeden Monat werden Fotos, Grafiken, Urkunden, Akten, Briefe und historische Bücher aus der langen Geschichte der Stadt präsentiert, die auf Weiteres neugierig machen und zu Forschungen im Stadtarchiv ermuntern möchten.

Zeitfenster Oktober: Die Konditorkunst in der Küche. Ein praktisches Hand- und Hausbuch von Carl Rittershaus

Das "süße Handwerk" wurde früher gerne Sonntagnachmittag mit der ganzen Familie zelebriert. Konditoreien hatten immer viel zu bieten: guten Kuchen und leckeren Kaffee, aber auch viel Klatsch und Tratsch.

Im Bonner Stadtgebiet gab es vor dem zweiten Weltkrieg noch 70 Cafés, die mit ihrem Angebot die Bonner Bürger verwöhnten. Eins davon war die Hofkonditorei Rittershaus in der Kaiserstraße. Gegründet 1898 von Carl Rittershaus, belieferte sie auch Kronprinzen Wilhelm von Preußen mit Köstlichkeiten.

Nach dem Krieg konnte sich das Café wieder etablieren, wechselte hin und wieder seine Inhaber, aber war immer eine sehr gute Adresse für Leckereien. Ludwig Erhard hat hier Pralinen für sich gekauft und Herbert Wehner trank samstags seinen Kaffee und setzte das ganze Lokal mit seinem Pfeifenqualm in ein rauchiges Dickicht.

Außenansicht des Geschäftshauses nebst Lese- und Rauchzimmer im Café © Stadtarchiv Bonn
| vergrößerte Ansicht: Außenansicht des Geschäftshauses nebst Lese- und Rauchzimmer im Café © Stadtarchiv Bonn
 
Außenansicht des Geschäftshauses nebst Lese- und Rauchzimmer im Café

Aber nicht nur Inhaber und Konditormeister war Carl Rittershaus, sondern auch Autor des Buches "Die Konditorkunst in der Küche. Ein praktisches Hand- und Hausbuch".

Es gab Anfang des 20. Jahrhundert zwar genug Rezeptbücher, er kam aber den Bitten seiner Kundschaft nach und verfasste ein eigenes, nach seiner Meinung "vorteilhaftes, zur wesentlichen Erleichterung dienendes Hilfsmittel für jede Küche". Außerdem bemängelte er die Durchführbarkeit der angegeben Rezepte in anderen Werken oder den hohen Preis der zuverlässigen Fachschriften.
In dem 1909 erschienenen Buch war ihm die "Appetitlichkeit und gute Bekömmlichkeit", wichtig, aber vor allem, dass auch Frauen mit einfacher Küchenausstattung die Rezepte umsetzen können.

Auf 269 Seiten beschreibt Carl Rittershaus die Welt der Sahnetorten, Cremetorten und Obsttorten, die Vielfalt von Gebäck, Baumkuchen und Mandelberge sowie kleinere Backwerke, Waffeln, Zwieback und Biskuits. Aber auch Liebhaber von Eisspeisen, Pudding, Marmelade und sogar herzhaften Pasteten, Fleischgerichten und Saucen werden in diesem Buch fündig. Die Rezepte sind kurz und knapp, aber sehr genau und verständlich für die Zubereitung geschrieben. Damit jeder mit diesem Exemplar arbeiten kann, wird zu Beginn erst noch ein Glossar mit Utensilien und Fachausdrücken aufgezählt. Das Buch endet mit Darstellungen von Tortenvorlagen und -garnierungen, mit Designvorschlägen für Eisbomben und Schriftvorlagen für eine gelungene Gestaltung besonderer Backwerke.

Zeitfenster Oktober 2018 [PDF, 414 KB]
Die Konditorkunst in der Küche. Ein praktisches Hand- und Hausbuch von Carl Rittershaus

Datei: http://www.bonn.de/familie_gesellschaft_bildung_soziales/sta dtarchiv/zeitfenster/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR7f3%2BEbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cj Yh2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Sie finden hier eine Übersicht der bereits erschienenen "Zeitfenster" zum Download.


Letzte Aktualisierung: 28. September 2018




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation