Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Coronavirus SARS-CoV-2

Hier finden Sie grundlegende Informationen, tagesaktuelle Fallzahlen und weitere Tipps und Hinweise rund um das Thema Coronavirus.

Aktuelle Zahlen

Aktuell infiziert Neuinfektionen/7 Tage 7-Tage-Inzidenzwert
406 301 91,21

Stand: 18. Januar 2021 (Noch mehr Zahlen  finden Sie hier. Diagramme sehen Sie außerdem  auf dieser Seite.)

Die aktuellen Zahlen

Die Aktualisierung der Corona-Zahlen und der Diagramme erfolgt in der Regel täglich zwischen 10 und 11 Uhr.

Seit 28. Februar 2020 wurden insgesamt 7.930 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet (Stand: Montag, 18. Januar). 111 Menschen sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. Zwischenzeitlich sind 7.413 Personen wieder genesen, 406 aktuell infiziert. 996 Personen befinden sich derzeit in Quarantäne.

In den vergangenen sieben Tagen sind in Bonn 301 Neuinfektionen registriert worden; dies entspricht 91,21 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner. Damit ist der von Bund und Ländern eingeführte Notfallmechanismus gegen steigende Infektionszahlen von 50 neuen Infektionsfällen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen (165 Personen) überschritten.

In den Bonner Krankenhäusern liegen zurzeit 119 Menschen aus Bonn und dem Umland, die an Covid-19 erkrankt sind (Stand: Montag, 18. Januar). 91 Patienten werden auf Normalstationen betreut, 28 Personen liegen auf Intensivstationen, 22 von ihnen müssen beatmet werden.


Städtische Hotlines

Bürgerinnen und Bürger können sich bei gesundheitlichen Fragen rund um das Coronavirus montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr unter 0228 7175 an das Bürgertelefon wenden.

Bitte rufen Sie nicht den Notruf 112 an.

Kontaktieren Sie bei Beschwerden mit Grippesymptomatik telefonisch Ihren Hausarzt. Dieser entscheidet über eine Behandlung in der Praxis oder zu Hause. Ist der Hausarzt nicht erreichbar, hilft der kassenärztliche Bereitschaftsdienst unter der kostenlosen Rufnummer 116117

Impftermine können Sie ausschließlich über die kassenärztliche Vereinigung online auf  www.116117.de und telefonisch unter 0800 11611701 vereinbaren.

Für ordnungsbehördliche Fragen zur Coronaschutzverordnung des Landes NRW erreichen Sie ab 4. Januar wieder die Abteilung im Amt Bürgerdienste unter der Hotline 0228 775090 (montags bis donnerstags 8 bis 16 Uhr, freitags von 8 bis 13 Uhr). An diese Telefonnummer können sich Bürgerinnen und Bürger wenden, wenn es beispielsweise um das Thema Maskenpflicht geht, um Hygienekonzepte, um die Rückverfolgbarkeit von Personen oder um Veranstaltungen und Versammlungen.


Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...