Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Für Einzelgäste

Trotz einiger Corona-Einschränkungen bietet die Bonn-Information wieder Stadtrundgänge an. Der Doppelstockbus fährt seit Ende Mai mit reduzierter Fahrgastzahl von mittwochs bis sonntags.

Zunächst werden nur Touren angeboten, die unter freiem Himmel stattfinden. Auch die maximale Gruppengröße bei öffentlichen Führungen an festgelegten Terminen hat die Bonn-Information auf 15 Personen beschränkt, um Fremdkontakte einzudämmen.

Die Bonn-Information bittet um Beachtung folgender Regeln:

  • Bitte tragen Sie während der Tour einen Mund-Nase-Schutz.
  • Halten Sie einen Abstand von mindestens 1,5 Metern ein.
  • Zu Beginn jeder Führung ist zwingend die schriftliche Erfassung der Teilnehmerdaten über eine Kontaktliste erforderlich. Der Gästeführer oder die Gästeführerin führt ein entsprechendes Formular mit sich. Die Daten werden streng vertraulich behandelt und vier Wochen nach der Führung vernichtet.

Auf großer Fahrt durch die ganze Stadt

Die Große Stadtrundfahrt bietet Ihnen die Möglichkeit, mit einem 24-Stunden-Ticket die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Bonn kennenzulernen. Das "Hop On - Hop Off" Prinzip ermöglicht Ihnen eine flexible Gestaltung der Rundfahrt. 

Zum Schutz der Fahrgäste geht es zunächst nur von Mittwoch bis Sonntag mit einer eingeschränkten Teilnehmerzahl auf die Strecke. Im Bus besteht Maskenpflicht. Die Tür vorn darf ausschließlich für den Einstieg, die hintere für den Ausstieg genutzt werden.

Die Termine aller Touren mit ausführlichen Informationen finden Sie unten im Veranstaltungskalender oder in der Broschüre „Bonn-Touren“, die wir Ihnen als PDF zum Download anbieten. Alle Touren von Partneranbietern können Sie direkt dort buchen.

Die nächsten Termine

Hinweise zu den Tickets

Bitte beachten Sie, dass Sie für alle Touren vorab ein Ticket erwerben müssen. Sie bekommen Ihre Karten online über  Bonnticket oder direkt in der Bonn-Information, Windeckstraße 1.

Ihre Reservierungen und Buchungswünsche nehmen wir auch gerne telefonisch unter 0228 775000 oder per E-Mail unter  bonninformationbonnde entgegen.

Bonn-Information

print@home: Tickets bequem online buchen

Unser Tipp: Mit dem Service print@home von Bonnticket können Sie Ihr Ticket für die „Große Stadtrundfahrt“ oder andere Touren, für die keine persönliche Anmeldung erforderlich ist, aus dem aktuellen Programm auch direkt und bequem online buchen. Einfach die Stadtführung auswählen und die Tickets ausdrucken. Es entstehen keine Vorverkaufsgebühren.


Bonn Greeters e.V.

Ein alternatives Angebot, um Bonn zu “er-laufen” gibt es mit einem lokalen Freiwilligen (Greeter). Greeter teilen ihre Liebe zu Bonn mit Ihnen und zeigen Ihnen ihre Stadt aus der lokalen Perspektive, inklusive der kleinen Dinge, die Bonn zu ihrer Heimat werden ließen. Jeder Greet ist anders. Kommen Sie mit auf einen Spaziergang, allein oder mit Freunden oder Familie (maximal 6 Personen).

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Barbara Frommann/Bundesstadt Bonn
  • Barbara Frommann/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn
  • Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Barbara Frommann/Bundesstadt Bonn
  • Foto.fritz/Fotolia.com
  • Barbara Frommann/Bundesstadt Bonn
  • Montage: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Barbara Frommann/Bundesstadt Bonn
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...