Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Förderverein

Im Jahr 1984 wurde der bisherige Trägerverein– nun Förderverein – unter Beteiligung der Kirchen, der Bonner Synagogengemeinde, aller Bonner Stadtratsfraktionen, der Gewerkschaften, der Arbeitsgemeinschaft verfolgter Sozialdemokraten, dem Bildungswerk für Friedensarbeit, der Deutsch-Israelischen Gesellschaft, der Evangelischen Studentengemeinde, der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit und dem Jugendring Bonn gegründet. Heute besteht der Trägerverein aus rund 200 Einzelmitgliedern und 40 Mitgliedsorganisationen.

Wollen auch Sie helfen?

Eine Jahresmitgliedschaft ist schon ab 25 Euro zu haben:

Auszubildende, Arbeitslose, Rentner, Studierende 25 Euro
Einzelpersonen 50 Euro
Institutionen 80 Euro

Ebenso gern gesehen wie finanzielle Unterstützung ist tatkräftige Hilfe in der Vereinsarbeit.

Schriftliche Anmeldung bitte an:

Amt 41-44 Gedenkstätte und NS-Dokumentationszentrum Bonn

- Förderverein -
Franziskanerstr. 9
53113 Bonn

oder per E-Mail an:  vereinns-gedenkstaette-bonnde

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...