Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Opernrasen 2022

Das Areal rund um die Wiese vor der Bonner Oper verwandelt sich erneut in einen inspirierenden Möglichkeitsraum, der Sportplatz und Festivalbühne zugleich, nachhaltig, nachbarschaftlich und weltoffen ist. Ob bei Zumba, Konzerten, Mitmachaktionen von Sportvereinen oder Tanzworkshops - alle sind eingeladen bei den verschiedenen kostenlosen Angeboten aus Sport und Kultur auf dem Opernrasen oder auf der Foyerbühne mitzumachen. Gemeinsam gibt es wieder Bewegung, Fitness und Fantasie ein Ort, der Sport und Kultur zusammenbringt. Mit Außengastronomie „Fidelio“ und Sport-Box direkt nebendran.

Eröffnet wurde der Opernrasen am 11. Juni 2022 mit einem Sommerkonzert des Kinder- und Jugendchores des Theater Bonn und endet am 21. August 2022 mit dem Theaterfest, das - wie der Opernrasen selbst - in Kooperation mit dem Sport- und Bäderamt der Stadt Bonn stattfinden wird.

Mit dabei sind Bonner Sportvereine, das Stadtmuseum Bonn, die Ludwig-van-Beethoven-Musikschule Bonn, die Volkshochschule Bonn, das Orchester 1001 Takt und viele mehr.