Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Beueler Bütt Beuel

Beueler Bütt

Wiederöffnung der Beueler Bütt erst nach der Sommerpause

Die Sanierungsarbeiten in der Beueler Bütt können nicht vor der Sommerpause abgeschlossen werden. Am Mehrzweckbecken im Schwimmbad Beueler Bütt waren die Arbeiten im Dezember 2021 gestartet. Parallel dazu wurde eine Standsicherheitsprüfung im Gebäude durchgeführt, mit dem Ergebnis, dass zusätzliche Arbeiten notwendig sind. In einem Unterzug im Technikbereich muss ein neuer Stahlträger eingezogen werden, die Abhangdecken im Flur und über dem Lehrschwimmbecken waren nicht mehr sicher und müssen ausgetauscht werden.

Diese zusätzlichen Maßnahmen und lange Lieferzeiten führen dazu, dass die Arbeiten nicht wie ursprünglich geplant im April fertiggestellt werden können. Dadurch kann die Beueler Bütt vor der Sommerpause nicht mehr geöffnet werden. Bis Ende Mai 2022 können die Beueler Schulen und Vereine weiterhin das Frankenbad nutzen. Die Beueler Bütt geht dann zur Wintersaison ab September wieder in Betrieb.

Die Beueler Bütt

Das Hallenbad in Beuel verfügt über ein Mehrzweckbecken (26 bis 28° C) mit 25 m x 12,50 m und einer Wassertiefe von 1,10 m bis 3,50 m sowie ein Lehrbecken (30° C) mit einer Größe von 12,50 m x 6 m und einer Wassertiefe: 0,6 m bis 1,10 m.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Bundesstadt Bonn