Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Bonner SDG-Tage 2023

Die Bonner SDG-Tage 2023 finden vom 10. September bis 1. Oktober statt, als traditioneller Bonner Beitrag zu den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit und der Global Week to #Act4SDGs. Alle Interessierten können sich mit Programmpunkten beteiligen.

Auftakt ist erneut der #ZeroHungerRun der Welthungerhilfe, für den die Stadt Bonn als Kooperationspartnerin angefragt ist. Die Friedrichstraße wird mit dem symbolischen Regenschirmdach in den Farben der Nachhaltigkeitsziele wieder zur 17-Ziele-Aktionszone. In Kooperation mit der Eine Welt-Promotorin für Bonn und das südliche NRW, dem Bonner Netzwerk für Entwicklung und der Immobilien- und Standortgemeinschaft Friedrichstraße werden die dort ansässigen Geschäftsleute angesprochen, ihr Engagement unter dem Motto „#Nachhaltigkeit auf dem Schirm“ durch Veranstaltungen oder Informationen im Aktionszeitraum in die Öffentlichkeit zu tragen.

Zudem wird mit Infoständen und Aktionen in der Friedrichstraße und andernorts über die SDGs informiert und mit zahlreichen Partnern um Unterstützung ihrer Umsetzung in Bonn geworben. So findet der erste Aktionstag nachhaltige Unternehmen des neuen Nachhaltigkeit-Hub Region Bonn während der Bonner SDG-Tage statt. Auch eine Veranstaltung zusammen mit der DGVN mit Bezug auf ein internationales zweitägiges Event zur Halbzeitbilanz der Agenda 2030 in New York am 20. und 21. September 2023 ist geplant.

Frau Birgit Rücker