Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

24. Juli 2016



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Tag der Vereinten Nationen und Bonner UNO-Gespräche


 

Seit 1951 gibt es in Bonn Organisationen der Vereinten Nationen, seit 1996 jedoch hat sich ihre Zahl schnell vergrößert. Heute arbeiten 18 UNO-Sekretariate von Bonn aus an Themen wie Klimaschutz, Erhaltung der Artenvielfalt und Katastrophenvorsorge. 'Nachhaltige Entwicklung' ist ihr gemeinsames Thema.

Seit 1996 gibt es in Bonn auch das Fest zum Tag der Vereinten Nationen, das jeweils an einem Samstag in zeitlicher Nähe zum 24. Oktober, dem eigentlichen 'Geburtstag' der UNO, auf dem Bonner Markt begangen wird. Die UNO-Sekretariate und andere international tätige Einrichtungen stellen sich dann den Besucherinnen und Besuchern vor, immer unter einem anderen Motto, das sich an den Jahresthemen der UNO orientiert.

Am Vorabend des Festes hat sich eine weitere Tradition etabliert: Beim 'Bonner UNO-Gespräch' tragen hochkarätige Redner ihre Sicht zu den großen Themen der Welt vor.

Themen der vergangenen Jahre zum Tag der Vereinten Nationen und zu den UNO-Gesprächen

2000:

  • Tag der Vereinten Nationen zu ‚Millenniumsthemen’ der UNO: Armutsbekämpfung, Konfliktprävention, UNO-Reform und globale Umweltprobleme
  • Erstes Bonner UNO-Gespräch: Vortrag Professor Johan Galtung zur Internationalen Kultur des Friedens

Broschüre zum ersten Bonner UNO-Gespräch [PDF, 76 KB]
Datei: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/u no-stadt/un_veranstaltungen/14955/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIN3fnt9bKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

2001:

  • Tag der Vereinten Nationen: Dialog zwischen den Kulturen
  • Zweites Bonner UNO-Gespräch: Diskussion zum Thema ‚Das Internationale Jahr der Freiwilligen - warum sich freiwillig für andere engagieren?’ Moderation Bettina Böttinger. Teilnehmer: Prof. h.c. Willi Hoss (ehem. Grünen MdB und Gründer von POEMA Deutschland), Prof. James Kearney (University of Ulster, Volunteering Research) und Benedikt Stumpf (ehem UNV-Freiwilliger in Bosnien).

Broschüre zum zweiten Bonner UNO-Gespräch [PDF, 59 KB]
Datei: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/u no-stadt/un_veranstaltungen/14955/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIN3fnt%2BbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cj Yh2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

2002:

  • Tag der Vereinten Nationen: ‚Internationales Jahr der Berge’ - ‚Ökotourismus’
  • Drittes Bonner UNO-Gespräch zum Thema Public Private Partnership: ‚Armutsbekämfpung mit Profit - Neue Wege in der Entwicklungszusammenarbeit’, Moderation Bettina Böttinger. Teilnehmer: William Andrianasolo (UNV), Professor Dr. Dietrich Leihner (FAO Rom), - Professor Dr. Thomas Mitschein (Leiter des Projektes POEMA, Brasilien), Dr. Hans Joachim Preuss (Deutsche Welthungerhilfe), Richard Rogers (ehem. Kraft-Mitarbeiter)

2003:

  • Tag der Vereinten Nationen: ‚Internationales Jahr des Süßwassers’
  • Viertes Bonner UNO-Gespräch ‚Sprengstoff Wasser?’,
    Moderation: Conny Czymoch. Teilnehmer: Walter Hirche (Präsident der Deutschen UNESCO Kommission), Michael Bonnel (Chief of the Section of Hydrological Processes and Climate, UNESCO), Reginald Tekateka (Chief Delegate of Water Affairs and Forestry), Carola Heider (Wasserexpertin beim Deutschen Entwicklungsdienst), Oberstleutnant i.G. Jörg Barandat (Führungsakademie der Bundeswehr, Fachbereich Sicherheitspolitik und Strategie Hamburg), Julius Georg Luy (Beauftragter für umwelt- und biopolitsche Fragen in der deutschen Außenpolitik)

2004:

  • Tag der Vereinten Nationen: ‚Konsum mit Köpfchen’
  • Fünftes Bonner UNO-Gespräch: Vortrag Dr. Hans Blix

Rede von Dr. Hans Blix [PDF, 42 KB]
Datei: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/u no-stadt/un_veranstaltungen/14955/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIN3fnt%2FbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cj Yh2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

2005:

  • Tag der Vereinten Nationen: ‚ 8 : 0 für Entwicklung’ zu den acht Millenniums-Entwicklungszielen
  • Sechstes Bonner UNO-Gespräch: Vortrag Eveline Herfkens zu den Millenniums-Entwicklungszielen

2006:

  • Tag der Vereinten Nationen: ‚Wer lernt gewinnt' - Bildung für nachhaltige Entwicklung - Die Weltdekade der Vereinten Nationen 2005-2014
  • Siebtes Bonner UNO-Gespräch: Prof. Alpha Oumar Konaré zur VN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung

2007:

  • Tag der Vereinten Nationen: Das Fest würdigte das erste  Millenniums-Entwicklungsziel (Kampf gegen Hunger und Armut)
  • Achtes Bonner UNO-Gespräch: Professor Jean Ziegler, Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen für das Recht auf Nahrung, über das tägliche Massaker des Hungers

2008:

  • Tag der Vereinten Nationen: Das siebte Millenniums-Entwicklungsziel - Sicherung der ökologischen Nachhaltigkeit - und das Internationale Jahr des Planeten Erde bildeten  das Motto.
  • Neuntes Bonner UNO-Gespräch: Pavan Sukhdev sprach über die Kosten des Verlustes biologischer Vielfalt

UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon: Erklärung zum Tag der Vereinten Nationen 2008 [PDF, 38 KB]
Datei: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/u no-stadt/un_veranstaltungen/14955/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIN5e3eEbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

2009:

  • Tag der Vereinten Nationen: 'Hand in Hand für eine bessere Zukunft'
  • Bonner UNO-Gespräch: Professor Dr. Mojib Latif über 'Herausforderung Klimawandel - Was wir jetzt tun müssen.'

2010:

  • Tag der Vereinten Nationen: '8:0 für Entwicklung - Anpfiff für Zukunft'
  • Bonner UNO-Gespräch: Willi Lemke, Sonderberater des UNO-Generalsekretärs für Sport im Dienst von Entwicklung und Frieden der Vereinten Nationen, referierte über die Chancen, die jungen Menschen in aller Welt mit Hilfe des Sports vermittelt werden können.

2011:

  • Tag der Vereinten Nationen: "Wenn nicht ich, wer dann?"
  • Bonner UNO-Gespräch: Prof. Dr. Joachim von Braun, Direktor des Zentrums für Entwicklungsforschung der Universität Bonn, sprach zum Thema "Die Welt ernähren: Herausforderungen, Handlungsansätze und der Beitrag von Freiwilligen"

2012:

  • Tag der Vereinten Nationen: „Jeder Kauf ein Treffer!"
  • Bonner UNO-Gespräch: Prof. Dr. Meinhard Miegel Vorstandsvorsitzender des Denkwerks Zukunft - Stiftung kulturelle Erneuerung hielt das Impulsreferat "Von der Konsum- zur Wohlstandskultur". Anschließend fand eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus dem Entwicklungsministerium, der UN und nichtstaatlichen Organisationen statt.

2013:

  • Tag der Vereinten Nationen: "8:0 für Entwicklung - Wasser verbindet"
  • Bonner UNO-Gespräch: "40 Jahre Deutschland in den Vereinten Nationen - Die deutsche Rolle in der internationalen Klimapolitik"

2014:

  • Tag der Vereinten Nationen: "8:0 für Entwicklung - Bildung macht`s"
  • Bonner UNO-Gespräch: "Brücken in die Zukunft - Zum Ausklang der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung"

2015:

  • Tag der Vereinten Nationen: "70 Jahre Vereinte Nationen - Gemeinsam EINE Welt gestalten"
  • Bonner UNO-Gespräch: Professor Klaus Töpfer sprach zum Thema "Nur das Erinnern ist fruchtbar, das daran erinnert, was noch zu tun ist" (Ernst Bloch)
Zurück zum Seitenanfang

Letzte Aktualisierung: 26. Oktober 2015




 


 

© 2003 - 2016 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation