Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

21. September 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Aktionen & Veranstaltungen


 

Neugierig auf die 23. Weltklimakonferenz in Bonn?

Vom 6. bis 17. November 2017 ist Bonn Schauplatz der 23. Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen unter der Präsidentschaft der Republik Fidschi. Mehr als 20 000 Delegierte und Beobachterinnen und Beobachter aus aller Welt werden zu dieser Konferenz erwartet.

Die Stadt Bonn hat die Möglichkeit, 500 Interessierte ab 16 Jahren, die sich in Fragen des Klimaschutzes engagieren (z.B. Vertreter/innen von Vereinen, Initiativen, Jugendorganisationen, Bildungseinrichtungen, Universitäten etc.) zur Akkreditierung in der sogenannten "Bonn Zone" beim 23. Weltklimagipfel vorzuschlagen. Die Akkreditierung selbst erfolgt durch das Klimasekretariat der Vereinten Nationen (UNFCCC).

Weitere Details und Bewerbungsformulare
URL: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/k onferenzstandort/weltklimakonferenz/veranstaltungen/18962/in dex.html?lang=de

Vereinte Nationen suchen Freiwillige für die Weltklimakonferenz

Für die Weltklimakonferenz suchen die Vereinten Nationen mehr als 650 freiwillige Helferinnen und Helfer. Interessierte können sich seit Montag, 18. September, online bewerben.

Gesucht werden sowohl Freiwillige für die Konferenz selbst als auch für den Einsatz im Bonner Stadtgebiet. Sie werden in den Konferenzbereichen ("Bula Zone" und "Bonn-Zone") unter anderem im Konferenzservice, bei der Teilnehmerregistrierung oder bei begleitenden (Kultur-)Veranstaltungen eingesetzt.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/k onferenzstandort/weltklimakonferenz/veranstaltungen/18969/in dex.html?lang=de

Bewerbung für Veranstaltungen/ Ausstellungsfläche in der Bonn-Zone möglich

Während der 23. Weltklimakonferenz werden vielfältige Veranstaltungen und Präsentationen von Vertragsstaaten, weiteren Anspruchsgruppen und des Klimasekretariats selbst stattfinden. Diese Veranstaltungen und Präsentationen finden in der Konferenzzone Bonn statt - und machen diese damit zum Schwerkraftfeld für gute Handlungsansätze, Wissensaustausch, Aufbau von Kapazitäten und Netzwerkaktivitäten. Organisationen, die weder Vertragsstaat sind noch einen offiziellen Beobachterstatus im Klimaprozess haben, aber dennoch für Klima aktiv sind, können sich jetzt um einen der Plätze für Side-Events oder Präsentationen über das Online Registrierungssystem SEORS bewerben. Die Platzvergabe wird Ende September bekanntgegeben. Es wird empfohlen, dass sich Organisationen über die Bündelfunktion zu gemeinsamen Bewerbungen zusammenschließen.

Weitere Informationen (englisch)
URL: https://seors.unfccc.int/seors?session_id=COP23

Vermittlungsplattform für private und kostenfreie Unterkünfte

Als weltoffene Gastgeberin wird sich die Bundesstadt Bonn anlässlich der Weltklimakonferenz COP 23 im Herbst präsentieren. Nach dem Vorbild von Kirchentagen und Weltjugendtagen sind die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, Gäste bei sich zu Hause aufzunehmen.

Die klassische Unterbringung von Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Hotels und anderen kommerziellen Unterkunftsbetrieben der Region Bonn soll durch die Bereitstellung von unentgeltlichen Privatquartieren ("Private Host COP 23") erweitert werden. Dieser nicht kommerzielle Ansatz der privaten Vermittlung von Quartieren unterstreicht das weltoffene Image der Stadt und die Gastfreundschaft der Bürgerinnen und Bürger einer gesamten Region.

Weitere Informationen zur Vermittlungsplattform
URL: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/k onferenzstandort/weltklimakonferenz/veranstaltungen/18794/in dex.html?lang=de

Veranstaltungen

Veranstaltungen rund um die Weltklimakonferenz
URL: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/veranstal tungskalender/veranstaltungssuche/index.html?recherchestart= 1&search_text=Suchbegriff+eingeben&veranstaltung_kategorie%5 B%5D=88
Unterstützung bei Veranstaltungen im Rahmen der Weltklimakonferenz
URL: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/k onferenzstandort/weltklimakonferenz/veranstaltungen/18752/in dex.html?lang=de

Ausstellungen

Die Bundeskunsthalle zeigt gemeinsam mit dem Deutschen Museum in Bonn ab Freitag, 6. Oktober 2017 die Ausstellung "Wetterbericht. Über Wetterkultur und Klimawissenschaft". Sie entsteht in Zusammenarbeit mit dem Klimasekretariat der Vereinten Nationen (UNFCCC) und dem Deutschen Wetterdienst.

Zur Internetseite der Bundeskunsthalle
URL: http://www.bundeskunsthalle.de

Aktionen im Vorfeld der Konferenz

"Plastic Soup Surfer" macht Halt in Bonn
URL: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/k onferenzstandort/weltklimakonferenz/veranstaltungen/18753/in dex.html?lang=de

Letzte Aktualisierung: 21. September 2017




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation