Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

23. November 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Chronik


 

Delegation des Deutsch-Chinesischen Bürgermeisterprogramms besucht Bonn

Bürgermeister Reinhard Limbach mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des diesjährigen deutsch-chinesischen Bürgermeisterprogramms auf der Treppe am Alten Rathaus in Bonn. © Bundesstadt Bonn
| vergrößerte Ansicht: Bürgermeister Reinhard Limbach mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des diesjährigen deutsch-chinesischen Bürgermeisterprogramms auf der Treppe am Alten Rathaus in Bonn. © Bundesstadt Bonn
 
Bürgermeister Reinhard Limbach begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmern des deutsch-chinesischen Bürgermeisterprogramms in Bonn.

Im Rahmen es Deutsch-Chinesischen Bürgermeisterprogramms macht die Delegation von Bürgermeistern, stellvertretenden Bürgermeistern und Parteisekretären auch Station in der Bundesstadt Bonn. Bürgermeister Limbach empfing die Besucherinnen und Besucher bereits am 25. September im Alten Rathaus. Auf dem Bonner Programm steht zudem am Donnerstag, 28. September 2017, ein Besuch des Rodderbergs zum Thema "Grün in der Stadt". Dieter Fuchs, Leiter des Amtes für Stadtgrün der Bundesstadt Bonn, führt die Gäste durch das Naturschutzgebiet. Zudem werden die Teilnehmer der Delegation auch Gespräche mit dem Bundesamt für Naturschutz sowie dem Städtenetzwerk ICLEI – Local Governments for Sustainability führen.

Das Deutsch-Chinesische Bürgermeisterprogramm hat bereits in den vergangenen 35 Jahren erfolgreich zum Wissenstransfer im Bereich nachhaltige und integrierte Stadtentwicklung zwischen China und Deutschland beigetragen. Es ist seit 1982 Teil eines Kooperationsabkommens zwischen beiden Ländern und wurde dieses Jahr erstmals im Rahmen der Deutsch-Chinesischen Urbanisierungspartnerschaft organisiert.

Das Deutsch-Chinesische Bürgermeisterprogramm wird jedes Jahr von der GIZ gemeinsam mit der Chinesischen Bürgermeisterallianz und dem Deutschen Städtetag veranstaltet. In jedem Herbst nehmen dazu etwa 30 Bürgermeister, stellvertretende Bürgermeister und Parteisekretäre aus China an einer zweiwöchigen Studienreise zu verschiedenen Städten in ganz Deutschland teil. Insgesamt haben sich seit der Gründung mehr als 800 Bürgermeister am Programm beteiligt. Ziel dieses Programms ist es, den Dialog zwischen lokalen Entscheidungsträgern aus beiden Ländern zu den Themen Stadtumwandlung, Strukturwandel und nachhaltige Stadtentwicklung zu erweitern. Es bietet chinesischen Bürgermeistern die Möglichkeit, ihre deutschen Amtskollegen und auch renommierte Fachleute zu treffen und gemeinsam Probleme und Lösungen für eine integrierte und nachhaltige Stadtentwicklung zu diskutieren.


Gedenktafel für den Musikwissenschaftler Guangqi Wang

Gedenktafel für den chinesischen Musikwissenschaftler Guangqi Wang, © Ostasien-Institut e.V. Bonn  © Ostasien-Institut e.V. Bonn
© Ostasien-Institut e.V. Bonn

Der Verein Ostasien-Institut (OAI) hat zum Andenken an den chinesischen Musikwissenschaftler Guangqi Wang (1892 bis 1936) aus Chengdu an seiner ehemaligen Bonner Wohnung eine Tafel angebracht. Diese wurde am 9. September von Bürgermeister Reinhard Limbach enthüllt. Auf der Tafel steht der Nachname zuerst, weil das der östlichen Schreibweise entspricht: Wang Guangqi.

Außerdem wurde am Abend vor Ort ein Guqin-Konzert veranstaltet. Die Künstlerin Mei Huang spielte die Guqin, ein altes Saiteninstrument ähnlich einer Zitter.

Guangqi Wang gilt als einer der ersten Vermittler europäischer Musik und deutscher Musikwissenschaft nach China. Er wohnte von 1932 bis zu seinem Lebensende in Bonn, zuletzt in der Argelanderstraße 33. Er hat an der Universität Bonn den Doktorgrad in Musikwissenschaft erworben und am Orientalischen Seminar der Universität Bonn als Lektor gewirkt.


Weitere durchgeführte Veranstaltungen und Delegationsbesuche

Musik, Malerei und Handwerkskunst aus der chinesischen Provinz Anhui
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/31671/index.html?lang=de

Bürgermeister Limbach zu Besuch in Chengdu
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/31095/index.html?lang=de

Delegation aus Chengdu besucht Villa Friede
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/30138/index.html?lang=de

Bonn präsentierte sich zum Tag der Deutschen Einheit in Chengdu
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/30139/index.html?lang=de

Kulturaustausch: Bonner Band fährt zum Jugendmusikfestival nach China
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/28045/index.html?lang=de

Delegationsbesuch: Gäste aus Chengdu informieren sich über Nachhaltigkeit
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/27942/index.html?lang=de

"Sustainable Bonn": Chinesische Partner informieren sich über nachhaltigen Tourismus
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/26731/index.html?lang=de

Delegation aus Chengdu informiert sich beim Bonner Gesundheitsamt
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/26229/index.html?lang=de

Besuch aus Fernost: OB empfängt Vertreter aus chinesischer Projektpartnerstadt Chengdu
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/25567/index.html?lang=de

Vertreter aus Chengdu informierten sich in Bonn
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/23851/index.html?lang=de

Fußballmannschaft aus Chengdu zu Gast in Bonn
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/21864/index.html?lang=de

Ein weiterer Schritt zur Klimapartnerschaft Bonn-Chengdu
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/21434/index.html?lang=de


Letzte Aktualisierung: 27. September 2017





 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation