Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

11. Dezember 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

'Helfen steckt an! - Bonner für Afghanistan'


 

Mit einer Bundespressekonferenz und einer großen Auftaktveranstaltung im Bonner Rathaus startete am 24. Februar die Aktionskampagne 'Helfen steckt an - Bonner für Afghanistan' der Stadt Bonn und der Hilfsorganisationen CARE International Deutschland und UNO-Flüchtlingshilfe.

'Die Fluthilfe Südasien hat gezeigt, wie viel Bonnerinnen und Bonner gemeinsam bewegen können. Wir dürfen darüber aber nicht vergessen, dass es auch in andere Regionen in der Welt Krisen gibt', sagt Oberbürgermeisterin Bärbel Dieckmann, Schirmherrin der Kampagne. Anlass für das gemeinsame Engagement ist die diesjährige Jahrespartnerschaft der Stadt mit den vor 25 Jahren gegründeten und in Bonn ansässigen deutschen Hilfsorganisationen CARE International Deutschland und UNO-Flüchtlingshilfe.

'Die Not gerade der Kinder in Afghanistan ist unvorstellbar. Wenn jeder von uns nur einen Euro spendet, können wir für sie viel bewegen. Deshalb mache ich mit und jeder kann es auch', sagt Cosma Shiva Hagen.

Mehr Informationen zur Jahrespartnerschaft 2005
URL: http://www.bonn.de/wirtschaft_wissenschaft_internationales/i nternationale_aktivitaeten/jahrespartnerschaften/02126/index .html?lang=de

Letzte Aktualisierung: 3. März 2005



 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation