Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

21. November 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Wer braucht keine Ausnahmegenehmigung?


 

Sie dürfen die Umweltzone befahren und benötigen keine Ausnahmegenehmigung, wenn:

  • eine entsprechende Schadstoffplakette zugeteilt werden kann und diese an der Frontscheibe des Fahrzeugs angebracht ist.
  • Seit 1.7.2014 darf die Bonner Umweltzone nur noch mit grüner Plakette befahren werden. Welche Plakette für Ihr Fahrzeug zugeteilt werden kann, erfahren Sie u.a. bei der DEKRA (siehe Link unten). Die erforderliche Plakette erhalten Sie bei der KFZ-Zulassungsbehörde, bei KFZ-Werkstätten oder beim TÜV.
  • Sie ein Fahrzeug fahren mit Händler(06er)-Kennzeichen (zu Prüfungs-, Überführungs- oder Probezwecken), historischem oder Oldtimer(07er)-Kennzeichen, Ausfuhr- oder Kurzzeitkennzeichen, 0-Kennzeichen (u.a. Diplomaten), 9000-Kennzeichen (Konsulate) oder 900-Kennzeichen
Nähere Informationen finden Sie unter:
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/buergerdien ste_online/buergerservice_a_z/01627/index.html?lang=de
www.dekra.de/feinstaub
URL: http://www.dekra.de/feinstaub

Letzte Aktualisierung: 2. September 2014





 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation