Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

17. Dezember 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Bebauungsplan "Quirinusplatz"


 

Bebauungsplan / Vorhaben- und Erschließungsplan "Quirinusplatz" Nr. 6618-2

Stadtbezirk Bonn, Ortsteil Dottendorf zwischen Villenstraße und Hausdorffstraße

Stadtplan: Quirinusplatz
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Villenstraße&hausnummer=& mitteX=&mitteY=& label=&kartentyp=Stadtplan& width=1004&height=748& scale=3000&marker=1& font=Verdana&fontcolor=5D93B2& fontsize=14&pagecolor=DEEBF7& navigation=2

Aktueller Stand

Der Zielbeschluss zum Vorhaben- und Erschließungsplan "Quirinusplatz" ist beschlossen. Der Ausschuss für Planung, Verkehr und Denkmalschutz hat unter Mitberatung in der Bezirksvertretung Bonn im November 2016 in seiner Sitzung mehrheitlich dafür gestimmt. Im Juni 2017 hat der Ausschuss über den Vorschlag der Verwaltung beraten. Anschließend erfolgte der Beschluss, die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit durchzuführen. Bei diesem Prozess haben die Anwohnerinnen und Anwohner aus Dottendorf die Gelegenheit ihre Meinungen zu äußern und sich aktiv an der Planung zu beteiligen.

Die Stadt Bonn hat daher für alle Interessierten am 7. September 2017 eine Beteiligungsveranstaltung durchgeführt und dort ausführlich über das Konzept des Vorhabenträgers für das Bebauungsplangebiet sowie über allgemeine Ziele und Zwecke der Planung informiert. Es gab die Möglichkeit, im Dialog mit Fachleuten Anregungen vorzubringen und zur Diskussion zu stellen. Sämtliche Anregungen wurden protokolliert beziehungsweise konnten schriftlich eingebracht werden und fließen in das weitere Verfahren ein.

Ziele und Zwecke der Planung "Quirinusplatz" [PDF, 33 KB]
Datei: http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit_planen_bauen_wohnen/sta dtplanung/staedtebau/18828/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR6fX9%2FbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cj Yh2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Städtebaulicher Entwurf

Das Plangebiet umfasst circa 4 300 Quadratmeter. Auf dieser Fläche ist eine straßenbegleitende Bebauung entlang der Hausdorffstraße und der Villenstraße vorgesehen. Die zwei zeilenartig angeordneten Gebäude sind drei bis viergeschossig mit Staffelgeschossen und werden vorwiegend dem Wohnen dienen. Der Vorhabenträger RHEGIO+ hat sich verpflichtet, 30 Prozent des Wohnraums als sozial geförderten Wohnraum zu errichten. Die Baukörper gruppieren sich um ein gemeinsames autofreies Parkgelände. Autos sollen in einer Tiefgarage untergebracht werden.

Bebauungsplan „Quirinusplatz“ Nr. 6618-2 [PDF, 2080 KB]
Datei: http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit_planen_bauen_wohnen/sta dtplanung/staedtebau/18828/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR6fX%2BAbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cj Yh2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Hintergrund der Planung

Im Bonner Stadtgebiet besteht insgesamt ein Bedarf an Wohnraum. Insbesondere im preisgünstigen Segment steigt die Nachfrage kontinuierlich. Somit ist auch der Wohnungsmarkt in Dottendorf von einem Mangel an Angeboten gekennzeichnet.

Der Vorhabenträger RHEGIO+ ist mit dem Wunsch an die Bundesstadt Bonn herangetreten, im Ortsteil Dottendorf zwischen Villenstraße und Hausdorffstraße eine neue Wohnbebauung zu errichten. Dafür werden auf dem östlichen Teil der Jankerklinik ein Bestandsgebäude sowie das ehemalige Schwesternwohnheim abgerissen.

Durch das Planungsprojekt werden die Blickbeziehungen und das direkte Umfeld des Baudenkmals "Dottendorfer Burg" besser gestaltet. Außerdem wird der städtebauliche Missstand des seit Jahren leerstehenden Schwesternwohnheims an der Hausdorffstraße beseitigt.

Für die Umsetzung des geplanten Vorhabens müssen erst die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden. Dazu ist die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes nach den Vorgaben des § 13a BauGB im Sinne einer Innenentwicklung unter Schonung der Freiräume am Siedlungsrand erforderlich.

Ansprechpartner

Anke Rörup
Stadtplanungsamt
Tel.: 0228 - 77 45 04

anke.roerup@bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:anke.roerup@bonn.de

Letzte Aktualisierung: 13. Dezember 2017




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation