Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

15. Dezember 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Projekt: Fahrradabstellanlagenkonzepte


 

Die Bereitstellung eines an die Aufenthaltszwecke angepassten Stellplatzangebots für Fahrräder ist ein wichtiger Bestandteil einer ganzheitlichen Radverkehrsförderung. Zukünftig soll den Radfahrern im gesamten Bonner Stadtgebiet ein Angebot bereitgestellt werden, das von diesen auch (gerne) angenommen wird.

In verschiedenen Bereichen besteht kein ausreichendes Angebot von Fahrradabstellanlagen bzw. entsprechen die Stellplätze nicht mehr den heutigen Standards.

Zur Ermittlung der Bedürfnisse und Ansprüche der Radfahrer in Bezug auf Abstellmöglichkeiten wurde eine detaillierte Bestandsaufnahme für das Bad Godesberger Zentrum, die Bonner Innenstadt, Beuel und Hardtberg vorgenommen. Die Analyse lieferte Erkenntnisse darüber, wo Fahrräder abgestellt werden, welche Fahrradständer vor Ort verfügbar sind und ob diese eher gemieden werden, weil sie nicht dem aktuellen Stand der Ansprüche genügen.

Bei dieser Bestandsaufnahme werden vorerst nur quantitative Angaben gemacht, die nicht berücksichtigen, dass einige der Stellplätze als "nicht brauchbar" (Stichwort Vorderradhalter) klassifiziert werden müssen, und dass ein Teil des brauchbaren Angebots zudem an unattraktiven, in der Regel etwas "abgelegenen" Standorten liegt.

Bei der Bedarfsabschätzung werden die verkehrspolitischen Ziele der Stadt Bonn, insbesondere aus dem Vorhaben ‚Fahrradhauptstadt 2020’, berücksichtigt. Das Infrastrukturangebot der Stadt Bonn ist demnach darauf auszurichten, zukünftig ein deutlich höheres Radverkehrsaufkommen abwickeln zu können. Ziel ist eine Steigerung des Radverkehrsanteils am Modal Split von 12 Prozent im Jahr 2008 (MiD 2008) auf 25 Prozent 2020.

Konzept zum ruhenden Radverkehr in Bad Godesberg [PDF, 2166 KB]
Datei: http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit_planen_bauen_wohnen/rad verkehr/projekte/fahradabstellanlagenkonzept/index.html?lang =de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIN8gHx9bKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Fahrradabstellanlagenkonzept Beuel [PDF, 7167 KB]
Fahrradabstellanlagenkonzept Beuel

Datei: http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit_planen_bauen_wohnen/rad verkehr/projekte/fahradabstellanlagenkonzept/index.html?lang =de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR3gHiEbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Fahrradabstellanlagenkonzept Bonn Innenstadt [PDF, 8255 KB]
Fahrradabstellanlagenkonzept Bonn Innenstadt

Datei: http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit_planen_bauen_wohnen/rad verkehr/projekte/fahradabstellanlagenkonzept/index.html?lang =de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR3gHl7bKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Fahrradabstellanlagenkonzept Hardtberg [PDF, 10852 KB]
Fahrradabstellanlagenkonzept Hardtberg

Datei: http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit_planen_bauen_wohnen/rad verkehr/projekte/fahradabstellanlagenkonzept/index.html?lang =de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR3gHl9bKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen


Letzte Aktualisierung: 7. April 2015




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation