Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

17. Dezember 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Baurechtliche Verfahren


 

Grundsätzlich gibt es genehmigungspflichtige und genehmigungsfreie baurechtliche Verfahren. Optimalerweise informieren Sie sich so frühzeitig wie möglich, um welche baurechtliche Verfahrensart es sich bei Ihrem Vorhaben handelt. Diese Auskunft kann Ihnen das Bauordnungsamt oder Ihr Architekt geben.

Bei einem genehmigungsfreien Verfahren wird in der Regel zum Beispiel für einen Umbau von Wohngebäuden geringer bis mittlerer Höhe einschließlich ihrer Nebengebäude keine Baugenehmigung benötigt. Die Bauvorlagen sind jedoch trotzdem beim Bauordnungsamt einzureichen. Das Bauordnungsamt hat nach Sichtung der Bauvorlage dennoch die Möglichkeit, die Durchführung eines Baugenehmigungsverfahrens zu verlangen.

Bei genehmigungspflichtigen Verfahren kommt es darauf an, um welche Art von Bauvorhaben es sich in Ihrem Fall handelt. Je nach Vorhaben kann ein Bauantrag nach dem vereinfachten Genehmigungsverfahren erfolgen. Dieses Verfahren wird bei einer Errichtung, Änderung oder Nutzungsänderung eines Gebäudes angewendet, wenn es sich nicht um größere Sonderbauten handelt.

Bei großen Sonderbauten ist der "normale" Bauantrag einzureichen.


Letzte Aktualisierung: 17. März 2015




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation