Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

18. August 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Aktion "Offene Gartenpforte Rheinland" 2018


 

Auch in diesem Jahr öffnen engagierte Gartenbesitzerinnen und -besitzer wieder für Sie ihre kleinen Paradiese und freuen sich auf Ihren Besuch. Erstmalig öffneten verschiedene Gärten zeitgleich am Veranstaltungswochenende "Rendezvous im Garten - Tage der Parks und Gärten" Anfang Juni ihre Pforten.

Am 15. und 16. September gibt es noch einmal die Gelegenheit, die Gärten zu besuchen.

Bereits zum zwölften Mal organisiert das Amt für Stadtgrün die Aktion, die von Jahr zu Jahr beliebter wird. In Kooperation mit dem Schloss Dyck als koordinierende Stelle für das nördliche Rheinland ist das Amt für Stadtgrün der Stadt Bonn Ansprechpartner für alle Gärten im südlichen Rheinland.

Die unterschiedlichen Grünanlagen zeigen, dass auch aus alltäglichen Gartensituationen etwas richtig Spannendes werden kann: ein moderner Themengarten zum Beispiel, ein üppiges Staudenparadies, ein Bauerngarten, ein erfindungsreich strukturierter Vorgarten. In der Broschüre "Offene Gartenpforte 2018" sind zu allen Gärten kurze Porträts sowie die dazugehörigen Adressen und Öffnungszeiten veröffentlicht. Einige Gartenbesitzer sind ausschließlich im Internet vertreten.

Die Broschüre mit Informationen zu den einzelnen Gärten mit Fotos, Hinweisen zu Öffnungszeiten, Wegbeschreibungen und Besonderheiten finden Sie auf der zentralen Webseite zum Download.

www.offene-gartenpforte-rheinland.de
URL: http://www.offene-gartenpforte-rheinland.de

Gegen ein Rückporto von 1,45 Euro in Briefmarken kann die Broschüre auch zugeschickt werden. Bitte senden Sie dazu ein Schreiben mit dem Stichwort "Offene Gartenpforte" an folgende Adresse:

BundesstadtBonn
Amt für Stadtgrün (68-KS)
z.H.Petra Luhmer
Berliner Platz 2
53103 Bonn


Hintergrund

Blick in einen Garten, der im Rahmen der Aktion "Offene Gartenpforte 2018" besucht werden kann. © Foto: Ute Odenthal-Gerhardt/Bundesstadt Bonn
| vergrößerte Ansicht: Blick in einen Garten, der im Rahmen der Aktion "Offene Gartenpforte 2018" besucht werden kann. © Foto: Ute Odenthal-Gerhardt/Bundesstadt Bonn
 

Die Aktion "Offene Gartenpforte" wurde im Rheinland 2002 ins Leben gerufen und geht auf eine Initiative in England aus dem Jahre 1927 zurück.

In Kooperation mit der Stiftung Schloss Dyck als koordinierende Stelle für das nördliche Rheinland ist das Amt für Stadtgrün der Stadt Bonn für das südliche Rheinland federführend zuständig.

Die Organisatoren haben einen Hinweis für die Besucherinnen und Besucher: Auch über Gartengeschmäcker lässt sich nicht streiten. Das sollten Sie bei Ihrem Rundgang bitte berücksichtigen, wenn Ihr individueller Geschmack nicht getroffen sein sollte.

Kontakt
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/buergerdien ste_online/buergerservice_a_z/01778/index.html?lang=de

Letzte Aktualisierung: 16. Juli 2018




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation