Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

15. August 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Weihnachtsmarkt


 

Die große Weihnachtspyramide ziert einen Glühweinstand auf dem Bonner Weihnachtsmarkt vor dem Bonner Münster © Foto: Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
| vergrößerte Ansicht: Die große Weihnachtspyramide ziert einen Glühweinstand auf dem Bonner Weihnachtsmarkt vor dem Bonner Münster © Foto: Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
 

Besucherinnen und Besucher aus Bonn, der Umgebung und dem Ausland genießen in der Vorweihnachtszeit das besondere Flair in der Stadt. Wenn die Stände der Weihnachtsmärkte rund ums Münster und in den Stadtteilen öffnen, kommt Licht in die dunkle Jahreszeit. Lassen auch Sie sich verzaubern bei einem Bummel durch das weihnachtliche Bonn.

Der Weihnachtsmarkt in der Bonner Innenstadt beginnt am Freitag, 23. November 2018, und endet am 23. Dezember. An Totensonntag, 25. November 2018, sind die Stände geschlossen.

In 72 Metern Höhe über dem Weihnachtsmarkt

Einen besonders langen Schatten wirft der Weihnachtsmarkt in der Bonner Innenstadt in diesem Jahr voraus. Denn der Markt, der 2018 bereits zum 50. Mal in dieser Form stattfindet, wartet mit einem echten Höhe-Punkt auf: Der von Pützchens Markt bekannte Aussichtsturm "City Skyliner" kommt als vermutlich höchste Weihnachtskerze der Welt nach Bonn.

Platziert wird das 81 Meter hohe Fahrgeschäft, das zuletzt 2017 auf dem Jubiläumsjahrmarkt in Pützchen zu Gast war, auf dem Remigiusplatz in unmittelbarer Nähe zum Weihnachtsmarkt. Dieser wird vom 23. November bis 23. Dezember 2018 wieder auf den bekannten Plätzen in der Innenstadt stattfinden.

60 Personen finden in der barrierefrei zugänglichen, gläsernen Aussichtskabine des "City Skyliner" Platz. Diese bietet nach gemütlicher Fahrt aus 72 Metern Höhe einen beeindruckenden 360-Grad-Rundumblick über das vorweihnachtliche Treiben und die Sehenswürdigkeiten in der Bonner Innenstadt bis ins Umland. Festlich dekoriert und illuminiert wird der Turm zudem weithin sichtbarer Blickfang des Marktes sein.

Marktleiter Harald Borchert freut sich, dass es gelungen ist, diese besondere Attraktion zu gewinnen: "Der Turm stand im Advent unter anderem schon in London, Brüssel und Paris. Dass sich der Betreiber unter zahlreichen großen deutschen Weihnachtsmärkten für Bonn entschieden hat, ist eine schöne Bestätigung für den ausgezeichneten Ruf unseres stimmungsvollen und traditionsreichen Weihnachtsmarktes."


Letzte Aktualisierung: 30. Juli 2018





 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation