Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

18. September 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Stärken Sie Ihren psychologischen Schutzschirm ! Resilienz-Training mit 75 € Krankenkassenzuschuss


 

Gesund und erfolgreich persönliche Krisen meistern – den eigenen „Schutzschirm“ stärken!

Resilienz bezeichnet die seelische Widerstandsfähigkeit eines Menschen, die Fähigkeit zu Belastbarkeit und innerer Stärke.


Man kann sie sich als eine Art „persönlichen Schutzschirm“ vorstellen, der sich vor allem in Krisen zeigt und von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich ausgeprägt ist. Eine Krise kann z.B. die anspruchsvolle Pflege kranker Angehöriger oder eine dauerhafte und evtl. kaum zu beeinflussende Stresssituation im beruflichen Umfeld sein. Und das Gute daran: Die für die Meisterung von alltäglichen und extremen Herausforderungen notwendigen Fähigkeiten (wie z.B. Optimismus, Netzwerkorientierung oder Akzeptanz) kann man trainieren! Und genau darum geht es bei diesem Resilienztraining.

Beispielhafte Trainingsinhalte:

 

  • Zukunftsplanung / Zielfindungs-Training
  • Optimismus-Training
  • Übungen zur Akzeptanz unerwünschter Umstände
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Rollenverhalten / Opferrolle verlassen
  • Eigenverantwortung übernehmen
  • Netzwerkorientierung / Kontaktfähigkeit verbessern


10.03.2018 bis 12.05.2019


10:00


Tagungsstätte Marienhof
Königswinterer Str. 414
53639 Königswinter


Die Kursgebühr für das jeweils am 10.03./14.04. und am 12.05.2018 jeweils 3,5 stündige Training (samstags von 10 bis 13:30 Uhr) beträgt 94 € pro Person und ist vor Kursbeginn zu bezahlen, der Eigenanteil beträgt nur 19 €, denn: Mindestens 75 € können nach dem Training grundsätzlich von allen gesetzlichen Krankenkassen (GKV) bezuschusst werden.
Das Training ersetzt keine Psychotherapie. Die aktive Mitarbeit der Kursteilnehmenden wird vorausgesetzt.


Bitte melden Sie sich telefonisch unter 02244 - 9189822 oder per Mail (SMJ@Jung-Team.de) oder direkt auf der Homepage unter www.Jung-Team.de


Gesundheitskurse mit Krankenkassenzuschuss in der Region
URL: https://www.jung-team.de/termine_gesundheitsfoerderung-krankenkassenzuschuss/


Kontakt@Jung-Team.de
E-Mail-Adresse: mailto:Kontakt@Jung-Team.de




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation