Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

24. April 2014



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Beethoven


 

Beethoven-Orchester © Stadt Bonn

Beethoven-Haus © Stadt Bonn - Fotograf: Michael Sondermann

Ludwig van Beethovens Wiege stand in Bonn. In der Dachstube des Gartenhauses Bonngasse 20 erblickte der weltberühmte Komponist 1770 das Licht der Welt. Längst zählt das Beethoven-Haus zu den Wahrzeichen Bonns. Nicht weit entfernt, in der Remigiuskirche, ist der Taufstein zu sehen, an dem Ludwig am 17. Dezember 1770 getauft wurde. Bis zu seinem 22. Lebensjahr lebte und musizierte Beethoven in seiner Heimatstadt Bonn, bis es ihn nach Wien zog. In Bonn erhielt er seine musikalische Ausbildung, und hier spielte er schon mit 14 Jahren als ordentlich besoldeter Hoforganist die Orgel in der Schlosskirche.

Beethoven in Bonn
URL: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/bonn_ist_ kultur/beethoven/index.html?lang=de

Von Bonn in die Welt: Ludwig van Beethoven (Deutsch) [PDF, 537 KB]
Datei: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/tourist_i nformation_aktuell/kunst_und_kultur/11232/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIN9fnuAbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen


Letzte Aktualisierung: 11. Juni 2013




 


 

© 2003 - 2014 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation