Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

20. August 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

14 000 Besucher beim Tag der offenen Tür in der Villa Hammerschmidt


 

Was hat Klimaschutz mit mir zu tun? Woher kommt meine Schokolade? Woran erkenne ich fair gehandelte Kleidung? Zu diesen und anderen Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit konnte man sich beim gemeinsamen Tag der offenen Tür der Villa Hammerschmidt und des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) am Sonntag, 24. Juni 2018, von 11 bis 18 Uhr informieren. In Zusammenarbeit mit der Stadt Bonn präsentierte sich außerdem die Wissenschaftsregion Bonn im Park der Villa Hammerschmidt. Anlass dafür war das Jubiläum "200 Jahre Universität Bonn" in diesem Jahr. Für Unterhaltung auf der Bühne sorgten unter anderem der Jazzchor der Uni Bonn, der Kabarettist Eckart von Hirschhausen und Querbeat.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Elke Büdenbender waren ab 12.45 Uhr vor Ort. Der Bundespräsident begrüßte die zahlreichen Besucherinnen und Besucher und fand anerkennende Worte für Bonn: "Bonn ist eine weltoffene, internationale und innovative Stadt. Wir versprechen, wir kommen gerne immer wieder!" Nach einer Begrüßung besuchten sie verschiedene Stände beim Tag der offenen Tür und kamen mit Besucherinnen und Besuchern ins Gespräch. Später fand auf der Bühne eine Lesung mit Elke Büdenbender statt und der Bundespräsident und seine Frau standen für Fragen von Bürgerinnen und Bürgern bereit.

Für Oberbürgermeister Ashok Sridharan war der Tag der offenen Tür ein voller Erfolg: "Ich bin ganz begeistert, dass wir einen so tollen Tag erleben durften!" Professor Dr. Michael Hoch, Rektor der Universität Bonn, dankte der Stadt Bonn und seinen Universitätskolleginnen und -kollegen, dass diese Präsentation zum 200-jährigen Bestehen möglich wurde.

Programm Tag der offenen Tür Villa Hammerschmidt [PDF, 416 KB]
24. Juni 2018

Datei: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/topthemen /19249/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR7fH5%2FbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cj Yh2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Wissenschaftsregion Bonn präsentiert sich
Nachhaltigkeit im Fokus und Programm auf zwei Bühnen
Geschichte hautnah erleben - Führungen in den historischen Gebäuden
Museen der Universität Bonn

Wissenschaftsregion Bonn präsentierte sich

Im Park der Villa Hammerschmidt stellten deutsche und internationale Wissenschaftseinrichtungen ihre Arbeit vor. Neben der Universität Bonn machten auch die Studienstiftung des deutschen Volkes, die Universität der Vereinten Nationen und das Bonn International Center for Conversion (BICC) Angebote zum Mitmachen und Ausprobieren. Dabei konnten sich die Gäste unter anderem über Nahrungsmittel der Zukunft, effiziente Mobilität, Gesundheits-, Natur- und Umweltthemen sowie über die Arbeit des Bundespräsidenten informieren.
Kriminalbeamte des Bundeskriminalamts stellten die vielfältigen Tätigkeiten des BKA vor. Auch die Bundespolizei bot Einblicke in ihre Arbeit und brachte dafür einen Polizeihubschrauber mit.

Die Stadt Bonn präsentierte im Park ihre neue Stadtmarketing-Kampagne. Besucherinnen und Besucher waren eingeladen, den Slogan "Bonn ist Beethoven. Weil …" mit eigenen Ideen zu vervollständigen. Außerdem konnten sie sich am Stand der Stadt kostenfrei vor einer Bonner Stadtansicht fotografieren lassen. Vier verschiedene Motive standen zur Wahl. Bei einem Glücksrad-Quiz konnte man sich zudem über die 17 nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, SDG) informieren.

Nachhaltigkeit im Fokus und Programm auf zwei Bühnen

Um Fragen der Nachhaltigkeit und die SDGs ging es auch im Bereich rund um das BMZ. Neben dem Ministerium und seiner Servicestelle Engagement Global standen dort zahlreiche Partnerorganisationen für Gespräche zur Verfügung, darunter die Deutsche Welthungerhilfe, Germanwatch, Femnet und das Forum Nachhaltiger Kakao.

Auf zwei Bühnen - im Park der Villa Hammerschmidt und am BMZ - gab es ein Unterhaltungsprogramm mit Musik, Tanz, Theater und Gesprächen. Musikalische Highlights waren die Auftritte des Jazzchors der Uni Bonn (11.30 und 13 Uhr) und von Querbeat (17 Uhr). Daneben gab es Latin, Soul, Funk und Weltmusik. Im Zentrum der Gespräche auf der Bühne stand das Thema Nachhaltigkeit. Dabei ging es unter anderem um fairen Handel, Artenvielfalt, Klimaschutz und die SDGs.

Geschichte hautnah erleben - Führungen in den historischen Gebäuden

Geschichte hautnah erleben konnten die Besucherinnen und Besucher in den historischen Gebäuden. Gästeführer der Bonn-Information boten gruppenweise begleitete Rundgänge durch die Villa Hammerschmidt an. Zu sehen waren unter anderem Staatsgeschenke an die Bundespräsidenten sowie Orden. Auch die historischen Räume im BMZ, das Kanzlerarbeitszimmer und der Kabinettssaal, waren geöffnet. Fachpersonal des Hauses der Geschichte stand für Fragen der Besucherinnen und Besucher vor Ort zur Verfügung.

Museen der Universität Bonn

Zahlreiche Museen und Ausstellungen haben den Ruf der Kultur- und Wissenschaftsregion Bonn stets mitgeprägt. Seit der Gründung der Universität Bonn vor 200 Jahren haben ihre Museen und Wissenschaftlichen Sammlungen ihren Anteil dazu beigetragen. Beim Tag der offenen Tür konnten die Schätze besichtigt werden, die Wissenschaftler und Forscherinnen in dieser Zeitspanne zusammengetragen haben.

Museen der Universität Bonn im Überblick [PDF, 1048 KB]
Datei: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/topthemen /19249/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR7fHl%2FbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cj Yh2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Weitere Informationen zur Villa Hammerschmidt
URL: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/parks_und _gaerten/06804/index.html?lang=de
Informationen des Bundespräsidialamtes zum Tag der offenen Tür
URL: http://www.bundespräsident.de/offene-villa-hammerschmidt
Zurück zum Seitenanfang

Letzte Aktualisierung: 25. Juni 2018




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation