Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

28. Juli 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Umfrage zum Sportentwicklungsplan


 

Bonn startet in die heiße Phase der Sportentwicklungsplanung. Bis 1. September werden Bonnerinnen und Bonner zu ihrem Sportverhalten, ihren sportlichen Bedürfnissen und ihrer Einschätzung der Sportsituation in Bonn befragt.

Angesprochen werden rund 5000 repräsentativ ausgewählte private Haushalte, knapp 380 Bonner Sportvereine und Betriebssportgemeinschaften, Schulen, Kindergärten und Offene Ganztagsschulen. Wegen der Sommerferien waren die Schulen bereits im Juni angemailt worden.

Die ausgewählten Bonnerinnen und Bonner erhalten die Umfrage per Post mit Rücksendeumschlag und werden gebeten, bis Ende Juli zu antworten. Der Fragebogen zur Sportanlagenbewertung kann auch online ausgefüllt werden.

"Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger, sich an der Umfrage zu beteiligen. Nicht nur die repräsentativ ausgewählten Bonnerinnen und Bonner, sondern alle, die mitmachen wollen, haben ab kommender Woche online die Möglichkeit dazu. Ihre Meinung ist uns sehr wichtig", wirbt Oberbürgermeister Ashok Sridharan für die Befragung.

Die Online-Befragung

Alle Bürgerinnen und Bürger können auf der städtischen Beteiligungsplattform www.bonn-macht-mit.de an der Umfrage teilnehmen. Dort ist ein Umfragemodul "Sportentwicklungsplanung für die Bundesstadt Bonn" eingerichtet. Wer sich registriert, kann acht Fragen zum Bonner Sport beantworten. Die Umfrage ist bis Freitag, 1. September 2017, freigeschaltet.

Die Auswertung der Daten, die anonym erhoben werden, findet bis Herbst 2017 statt, danach beginnt der Kooperationsprozess mit den Vereinen und allen Bonnerinnen und Bonnern, die sich beteiligen wollen.

Professor Robin Kähler stellt mit seinem Team im Auftrag der Stadt den Sportentwicklungsplan für die Stadt Bonn auf. Dafür wird er alle kommunalen Sportstätten und Bäder überprüfen, bewerten und Vorschläge zur Ergänzung gemachen. Seine Analyse wird nicht nur die Ist-Situation abbilden, sondern eine Prognose für die kommenden 15 bis 20 Jahren liefern.

Umfrage zum Sportentwicklungsplan auf www.bonn-macht-mit.de
URL: https://www.bonn-macht-mit.de/dialog/umfrage-sportentwicklun gsplanung-f%C3%BCr-die-bundesstadt-bonn
Sport: Vom Vereinsservice bis zur Großveranstaltung
URL: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/sport_in_ bonn/index.html?lang=de

Hinweis für die ausgewählten Bonner Haushalte

Die ausgewählten Bonnerinnen und Bonner, die die Umfrage per Post mit Rücksendeumschlag erhalten haben, werden in Kürze die fehlenden Bögen zugestellt bekommen. Sie können den Bogen zudem hier herunterladen und beantworten.

Fragebogen - Sportentwicklungsplanung für die Bundesstadt Bonn [PDF, 135 KB]
Datei: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/topthemen /18787/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR6fX59bKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen


Letzte Aktualisierung: 14. Juli 2017




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation