Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

20. Oktober 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Martinszüge: Ich geh´ mit meiner Laterne


 

Mehr als 50 Martinszüge in den Bonner Ortsteilen

Vor mehr als 1600 Jahren teilte ein römischer Soldat an einem kalten Wintertag seinen Mantel mit einem Bettler und rettete ihn so vor dem Tod. Seither steht seine Tat für Barmherzigkeit und Nächstenliebe. Die Rede ist von Sankt Martin, zu dessen Andenken auch in diesem Jahr über 50 Martinszüge rund um den 11. November in allen Bonner Stadtbezirken stattfinden.

Mobiler Service: Zugwege im Stadtplan

Das Amt für Bodenmanagement und Geoinformation der Stadt Bonn hat in Abstimmung mit den Veranstaltern die genauen Zugwege sowie die Anfangs- und Endzeiten zusammengetragen. Die Informationen können sowohl im Online-Stadtplan als auch in der mobilen Version mit dem Smartphone abgerufen werden.

Die Martinszüge im "klassischen" Stadtplan
URL: http://stadtplan.bonn.de/cms/cms.pl?Amt=Stadtplan&set=5_2_1_ 0&act=0

Der Link zum mobilen Stadtplan
URL: http://stadtplan.bonn.de/neo/php/mobile/mobile.php?toThema=1 9963&toX=2578046&toY=5622853&toScale=25000&toMap=Hintergrund karte

Großer Martinszug am Montag, 12. November

Allein beim großen Umzug ziehen rund 1300 Kinder am Montag, 12. November, mit ihren bunten Laternen durch die Innenstadt. Los geht es um 17.15 Uhr auf dem Münsterplatz. Der Zugweg führt über Remigiusstraße, Acherstraße, Dreieck, Münsterplatz an der Post vorbei, Windeckstraße, Bottlerplatz, Sterntor, Vivatsgasse, und Sternstraße zum Markt, wo das große Martinsfeuer abgebrannt wird.

Wegen der Aufbauarbeiten für das Martinsfeuer sind die Markstände an diesem Tag nur bis 14 Uhr geöffnet. Für den Martinszug sind keine Straßensperrungen erforderlich, daher ist durch den Umzug nicht mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

"Hier wohnt ein reicher Mann" - Martinslieder zum Download

Sankt Martin wäre für die meisten Kinder nicht Sankt Martin, wenn sie nicht nach dem Zug noch "schnörzen" könnten. Das Lied-Repertoire ist zwar klein, aber ungemein wirkungsvoll. "Hier wohnt ein reicher Mann" - wer will sich da das Gegenteil nachsagen lassen? Und so kehren die Kinder spätabends schwerbeladen mit Süßigkeiten nach Hause zurück.

Damit die Kleinen und Großen bis St. Martin "textsicher" werden, hier eine kleine Zusammenstellung der meistgesungenen Martinslieder.

De hill'je Zinte Mäetes dat wor ne jode Mann... [PDF, 35 KB]
Die Texte der gängigsten Martinslieder zum Download

Datei: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/topthemen /00666/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIN4g3l%2FbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cj Yh2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen


Letzte Aktualisierung: 17. Oktober 2018




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation