Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

28. Juli 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Ernst-Moritz-Arndt-Garten


 

Das schmucke Ernst-Moritz-Arndt-Haus, 1819 begonnen, ist die älteste der frühen klassizistischen Rheinvillen. 1818 erwarb der Dichter zwei Weingärten auf einer Anhöhe unmittelbar am Rhein. Damals galt er als Sonderling, denn es war nicht üblich, außerhalb der Stadtmauern zu bauen. Doch manch einer folgte seinem Beispiel, vor die Tore der Stadt "ins Grüne" zu ziehen ...

Ernst-Moritz-Arndt-Garten © Stadt Bonn
| vergrößerte Ansicht: Ernst-Moritz-Arndt-Garten © Stadt Bonn
 

Für Arndt war Bonn die Wahlheimat am Rhein. Sein Haus baute der Architekt Friedrich Waesemann, Landbaumeister in Köln. Zur Jahreswende 1819/20 zog die Arndt´sche Familie in den schlichten Rechteckbau.

Arndt nannte sein Haus nach einem kleinen Waldstück "Lülo" auf der Insel Rügen als Erinnerung an seine Kindheit. An seine Schwester schrieb er am 26. September 1818: "Ich sehne mich ins Freie hinaus (…) Der Fleck ist übrigens jetzt Weinberg und hat den herrlichen Glanz des Siebengebirges mit seiner Waldkette und seinen Burgen und die stolzen Trümmer der alten Burg Godesberg gerade vor sich."

Ernst-Moritz-Arndt-Haus
Adenauerallee 79
53113 Bonn


Stadtplan
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Adenauerallee&hausnummer=77& mitteX=&mitteY=& label=&kartentyp=Stadtplan& width=1004&height=748& scale=3000&marker=1& font=Verdana&fontcolor=5D93B2& fontsize=14&pagecolor=DEEBF7& navigation=2

Der Garten an der Adenauerallee ist frei zugänglich.

Der Garten hinter dem Haus (zum Rhein) ist nicht öffentlich.

Service-Informationen:

  • öffentliche Parkplätze an der Rheinpromenade vorhanden
  • die Hauptbereiche sind rollstuhlgerecht
  • Hunde sind angeleint erlaubt
  • kein WC

Als Dependance des Stadtmuseums ist das Ernst-Moritz-Arndt-Haus nur zu Sonderausstellungen geöffnet.

Zu den Internetseiten des Stadtmuseums Bonn
URL: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/bonn_ist_ kultur/stadtmuseum/index.html?lang=de

Letzte Aktualisierung: 5. Februar 2015




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation