Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

18. August 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Bienenhaus


 

Der Lehrbienenstand wurde anlässlich der Bundesgartenschau 1979 mit Hilfe der Bonner Imker in der Rheinaue erbaut. 2001 zerstörte ein verheerender Brand das Bienenhaus komplett, das neu errichtete Gebäude nahm der Bonner Bienenzuchtverein e.V. im Mai 2003 wieder in Betrieb.

Im Bienenhaus wurde seit der Bundesgartenschau nicht nur gezeigt, wie Honig und Wachs gewonnen werden, sondern auch demonstriert, wie wichtig die Bienenhaltung für den Gartenbau ist.

50 bis 70 Schulklassen pro Jahr kommen zum anschaulichen Biologieunterricht über Honiggewinnung und das Bienenleben in die Rheinaue. Imker können sich in Lehrgängen darüber informieren, wie mit Königinnenzucht die Bienenvölker aufgestockt werden können. Das ganze Jahr über bieten der Imkerverband Rheinland e.V. und der Bonner Bienenzuchtverein e.V. Veranstaltungen rund um das Thema Bienen.

Kontakt:

Bonner Bienenzuchtverein 1867 e.V.
Winfried Michels
Telefon: 0228 - 24 01 56 41


www.bonner-bienenzuchtverein.de
URL: http://www.bonner-bienenzuchtverein.de

Letzte Aktualisierung: 11. Dezember 2017




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation