Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

22. Oktober 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Kinkel, Johanna und Gottfried


 

Johanna Kinkel

gestorben 15. November 1858 in London
geboren 8. Juli 1810 in Bonn

Deutsche Komponistin, Schriftstellerin, Politikerin

Gottfried Kinkel

gestorben 13.11.1882 in Unterstraß b. Zürich
geboren 11.08.1815 in Bonn-Oberkassel

ev. Theologe, Kunstwissenschaftler, Journalist, Politiker

Johanna wuchs als Tochter des in Köln geborenen Gymnasiallehrers Peter Josef Mockel und der Bonnerin Marianna geb. Lamm im französischen Bonn auf. Zunächst unterrichtet vom Vater, erhielt das Kind bald Klavierunterricht von Franz Anton Ries, der schon den jungen  Beethoven unterrichtet hatte. Er förderte ihr musikalisches Talent und die Zwölfjährige beschloss zum Entsetzen der Eltern, „ein Geschäft aus der Musik“ zu machen. Nun wurde alles daran gesetzt, Johanna mit “weiblichen” Arbeiten vom Klavierspiel abzuhalten. Außer feiner Handarbeit musste sie, wie im Rheinland für Mädchen aus gut bürgerlichem Haus üblich, in einem Hotel kochen lernen. Dies überstand sie nur, in dem sie die Rezepte in Verse setzte und dazu eine Melodie komponierte. Mit 19 Jahren übertrug ihr “der alte Ries” die Leitung seines “musikalischen Kränzchens”.

Johanna Kinkel [PDF, 90 KB]
von Fanny Hensel

Datei: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/bonn_ist_ kultur/stadtmuseum/museum/bonner_koepfe/14224/index.html?lan g=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR0gHl8bKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Johanna und Gottfried Kinkel [PDF, 175 KB]
Doppelbiographie

Datei: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/bonn_ist_ kultur/stadtmuseum/museum/bonner_koepfe/14224/index.html?lan g=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR0gHiEbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen


Letzte Aktualisierung: 12. März 2013




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation