Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

23. Februar 2019



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Bill Fontana ist Stadtklangkünstler 2019


 

Die Beethovenstiftung für Kunst und Kultur der Bundesstadt Bonn hat einen Pionier der Klangkunst, den amerikanischen Künstler Bill Fontana, zum Stadtklangkünstler Bonn 2019 berufen.

"bonn hoeren" findet 2019 in Kooperation mit dem Beethoven-Haus Bonn statt. Im Zentrum der künstlerischen Arbeit des diesjährigen Stadtklangkünstlers Bill Fontana in Bonn steht eine neue ortsbezogene Komposition und Klanginstallation basierend auf speziellen Klangaufnahmen im Beethoven-Haus. Zur Realisierung dieser Aufnahmen hält sich Fontana im Februar in Bonn auf. Seine neue Klanginstallation am Beethoven-Haus Bonn wird voraussichtlich Ende Mai 2019 eröffnet.

Bill Fontana

Bill Fontana, Foto: Alexandra Fontana © Foto: Alexandra Fontana
| vergrößerte Ansicht: Bill Fontana, Foto: Alexandra Fontana © Foto: Alexandra Fontana
 
Foto: Alexandra Fontana

Der amerikanische Künstler ist einer der Pioniere der Klangkunst und zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Klangkünstlern weltweit. Seit den späten 1960er-Jahren verwendet Fontana Klang als skulpturales Medium, um mit unseren Wahrnehmungen von visuellen und architektonischen Räumen zu interagieren und sie zu verändern. Er hat Klangskulpturen und Radioprojekte für Museen und Rundfunkanstalten auf der ganzen Welt realisiert. Fontana wurde 1947 in Cleveland (Ohio, USA) geboren und lebt in San Francisco, Kalifornien.

Projektresidenz bei bonn hoeren

Im Rahmen des international einmaligen Projekts "bonn hoeren" vergibt die Beethovenstiftung Bonn bereits im zehnten Jahr eine künstlerische Projektresidenz an einen renommierten Klangkünstler zur Entwicklung und Realisierung einer neuen Klanginstallation im öffentlichen Raum der Stadt. "bonn hoeren" findet 2019 in Kooperation mit dem Beethoven-Haus Bonn statt. Kurator und Projektleiter von "bonn hoeren" ist Carsten Seiffarth.

Zum Internetangebot von bonn hoeren
URL: http://www.bonnhoeren.de
Zu den Internetseiten der Beethovenstiftung
URL: http://www.beethovenstiftung-bonn.de/

Letzte Aktualisierung: 22. Februar 2019




 


 

© 2003 - 2019 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation