Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

29. Mai 2016



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Deutsches Museum Bonn


 

Museumsmeile Bonn, im Wissenschaftszentrum

Das Deutsche Museum Bonn ist Deutschlands erstes und einziges Museum für zeitgenössische Naturwissenschaft und Technik. Die Zweigstelle des Deutschen Museums in München, eines der weltweit führenden Technikmuseen, zeigt Entstehungsgeschichte, Funktion und Bedeutung von herausragenden technischen und naturwissenschaftlichen Meisterleistungen aus den letzten sieben Jahrzehnten, unter anderem auch viele nobelpreisgekrönte Forschungsergebnisse. Die Geschichte vom mühsamen Weg zum ersten MP3-Player wird ebenso erzählt wie das wechselhafte Schicksal der Magnetschwebebahn Transrapid. Beispielhaft steht der »fischerdübel« als genial einfache Lösung neben komplexen Instrumenten der Grundlagenforschung wie dem Rastertunnelmikroskop.

Das Deutsche Museum gilt als eine der innovativsten Bildungsstätten. Als Ort des Wissens und aktiven Lernens fördert auch seine Bonner Zweigstelle vor allem die MINT-Bildung. Als etablierter, außerschulischer Lernort werden hier vielfältige Programme für alle Schulformen und Altersstufen geboten – von der Elektrizität bis zur Gummibärchenkunde. Mitten im Museum oder in der ExperimentierKüche können Gruppen Naturwissenschaft und Technik auf andere Art und Weise für sich entdecken.

Für Familien bietet der Museumsbesuch einen anschaulichen Einstieg in die Welt der Forscher und Tüftler. Im SchlauSpielhaus können sich zum Beispiel Große und Kleine auf eine erlebnisorientierte Zeitreise begeben und naturwissenschaftliche Phänomene durch eigenes Ausprobieren spielerisch entdecken und be-»greifen«. Regelmäßig finden an den Wochenenden Kinder- und Familienprogramme statt. Workshops aus dem gesamten museumspädagogischen Angebot können nach Voranmeldung von Gruppen gebucht werden. Die Themen reichen vom Wetter, Magnetismus oder dem Traum vom Fliegen bis hin zur chemischen Untersuchung von Gummibärchen, Brause oder Farben.

Aktuelle Informationen zu Öffnungszeiten, Eintrittspreisen etc. entnehmen Sie bitte der Internetseite des Deutschen Museums Bonn.


Adresse

Ahrstraße 45
53175 Bonn
Telefon: 0228 - 30 22 55
Telefax: 0228 - 30 22 54


info@deutsches-museum-bonn.de
E-Mail-Adresse: mailto:info@deutsches-museum-bonn.de
http://www.deutsches-museum-bonn.de
URL: http://www.deutsches-museum-bonn.de
Stadtplan: Deutsches Museum Bonn
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Ahrstraße&hausnummer=45& mitteX=2581300.448242&mitteY=5618837.503662& label=&kartentyp=Stadtplan& width=1004&height=748& scale=3000&marker=1& font=Verdana&fontcolor=5D93B2& fontsize=14&pagecolor=DEEBF7& navigation=2

Letzte Aktualisierung: 12. Mai 2015



 

© 2003 - 2016 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation