Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

21. September 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Jugendkulturprojekt für 13- bis 18-Jährige


 

Das 2016 neu entwickelte Jugendkulturprojekt "IYouWe" richtet sich speziell an Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren aus Bad Godesberg. Die nächsten Aktionen werden in den Herbstferien vom 23. Oktober bis 4. November angeboten.

IYouWe 2017 [PDF, 4999 KB]
Kreative Workshops für Jugendliche aus Bad Godesberg, 23. Oktober bis 4. November

Datei: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/bonn_ist_ kultur/kulturelle_bildung/17998/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR5f3uEbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

In unterschiedlichen Workshops, die an mehreren Tagen in einem drei- bis vierstündigen Block angeboten werden, arbeiten die Jugendlichen mit professionellen Künstlerinnen und Künstlern sowie Workshopleiterinnen und -leitern an Themen, die sie interessieren. 2017 werden Workshops aus den Bereichen Theater, bildende Kunst/Skulptur, Poetry Slam, Songwriting, Comic/Mangas, HipHop, Parkour, Bühnentechnik, Food-Art und Bloggen angeboten. Die Ergebnisse werden beim Abschlussfestival am Samstag, 4. November, ab 14.30 Uhr im Rock-Pop-Zentrum Bonn (Moltkestraße) präsentiert.

Bereits am Freitag, 3. November, 16.30 Uhr, ist in der Karl-Carstens-Straße 10 (Rust Kaupert Kollegen GmbH) die Vernissage des Skulpturen-Workshops. Inspiriert von der Idee der Nachhaltigkeit werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Treibgut und Fundstücken eine Wasserwesen-Skulptur erschaffen, die im Beisein von Vertreterinnen und Vertretern der Vereinten Nationen enthüllt werden soll.

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei und wird in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen berücksichtigt. Hierfür können Sie unten stehendes Anmeldeformular nutzen. Ausgedruckte Exemplare gibt es im Kulturamt im Rathaus Bad Godesberg (1. Stock) und im One-World-Cáfé, Moltkestraße 41.

Anmeldung zur Teilnahme am Jugendkulturprojekt IYouWe [PDF, 660 KB]
Datei: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/bonn_ist_ kultur/kulturelle_bildung/17998/index.html?lang=de&download=M3wBUQCu%2F8ulmKDu36WenojQ1NTTjaXZnqWfVpzLhmfhnapmm c7Zi6rZnqCkkIR5f3uAbKbXrZ2lhtTN34al3p6YrY7P1oah162apo3X1cjYh 2%2BhoJRn6w%3D%3D

Dokument vorlesen

Das Projekt wurde vom Kulturamt der Stadt Bonn initiiert und gemeinsam mit der Kulturagentur m.kultur umgesetzt. Die weiteren Kooperationspartner und insbesondere die Kursleiterinnen und Kursleiter haben in kürzester Zeit ein attraktives Programm für die Jugendlichen zusammengestellt. Viele Unternehmen, aber auch die Bad Godesbergerinnen und Bad Godesberg unterstützen das Jugendkulturprojekt.


Letzte Aktualisierung: 12. September 2017




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation