Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

21. Oktober 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

"Junge Kunst - Neue Wege": Ansichten zum Kulturerbe


 

Kinder in der Kreativwerkstatt des Kunstmuseums Bonn © Kunstmuseum Bonn
© Kunstmuseum Bonn

Eine junge Künstlerin vor einem Ölbild © Foto: Volker Altrichter, Werkstatt für Kunst e.V.
©Altrichter, Werkstatt für Kunst

Zum dritten Mal fand 2018 das Projekt "Junge Kunst - Neue Wege" statt. Unter dem diesjährigen Motto "Kreise ziehen!" konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von sechs bis 18 Jahren im Europäischen Jahr des Kulturerbes auf die kreative Suche nach dem rheinischen Kulturerbe begeben. Dazu boten im Auftrag der Kulturämter der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises renommierte Museen, Ateliers sowie freie Künstlerinnen und Künstler von März bis Juli insgesamt über 80 kreative Workshops an.

Die Kinder und Jugendlichen zogen für sie zum Teil ganz neue Wege durch die rheinische Kulturlandschaft und setzten sich nach ihren Entdeckungstouren in Workshops, Projekten und Aktionen künstlerisch mit unserem kulturellen Erbe auseinander. Die durch die Kinder und Jugendliche erarbeitete "Junge Kunst" wurde in zwei Ausstellungen im Künstlerforum Bonn und im Kunsthaus Troisdorf präsentiert.

"Junge Kunst - Neue Wege" startete im Jahr 2016 und war auf drei Jahre ausgelegt. Ziel war, dass die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit erhalten, ihre Umgebung kreativ neu zu interpretieren. Vor dem diesjährigen "Kreise ziehen" wurde 2016 ein Bogen zwischen "Farben und Tönen" gespannt und 2017 stand "Gemeinsam verwandeln!" auf der Tagesordnung. Das erfolgreiche Kreativangebot hat in insgesamt 220 Workshops 3.774 Kindern und Jugendlichen nicht nur die hiesige Kulturlandschaft im Rahmen der obligatorischen Exkursionen nähergebracht, sondern insbesondere die eigene Kreativität entdecken lassen.

Abschließend wird eine Dokumentation zu dem dreijährigen Kreativprojekt entstehen, das die Kulturlandschaft des Rheinlands in Bezug zu der neu geschaffenen "jungen Kunst" stellt.

Das Kooperationsprojekt der Stadt Bonn mit dem Rhein-Sieg-Kreis wurde gefördert vom Landschaftsverband Rheinland, von der Sparkasse KölnBonn sowie der Städte- und Gemeinden-Stiftung der Kreissparkasse Köln im Rhein-Sieg-Kreis. An die Förderer des Projekts richten wir unseren besonderen Dank für die Unterstützung ebenso wie an die Künstlerinnen und Künstler für ihr Engagement.

Einen Überblick über noch laufende Aktionen finden Sie im Veranstaltungskalender
URL: http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/veranstal tungskalender/veranstaltungssuche/index.html?recherchestart= 1&veranstaltung_kategorie[]=86
Ansprechpartnerin im Kulturamt der Stadt Bonn
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/buergerdien ste_online/buergerservice_a_z/01760/index.html?lang=de

Letzte Aktualisierung: 1. August 2018




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation