Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

15. Dezember 2017



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Aktuelles


 

Probleme bei der Zustellung von E-Mails

Anfragen zu Kursangeboten der Nutzerinnen und Nutzer der Mail-Adressen "Outlook.com und Outlook.de" sowie "Hotmail.com und Hotmail.de" können auf Grund von Problemen der Firma Microsoft Mails derzeit nicht beantwortet werden


Beueler Bütt bleibt vorerst geschlossen

Das Hallenbad Beueler Bütt wird vorerst geschlossen bleiben. Wasserproben hatten gezeigt, dass die zulässigen Hygienewerte im Lehrschwimm- und im Mehrzweckbecken nicht eingehalten werden. Die Ursache wird derzeit ermittelt. Hintergrund sind wahrscheinlich technische Probleme der 50 Jahre alten Badtechnik.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/35380/index.html?lang=de

Im Freibad Rüngsdorf muss die Filteranlage erneuert werden

Die Filteranlage des Freibades in Rüngsdorf muss saniert werden, um das Bad sicher betreiben zu können. Für eine Öffnung zur Freibadsaison 2018 möchte die Verwaltung eine Notreparatur durchführen in Höhe von 250.000 Euro. Die eigentliche Sanierung kostet 1,25 Millionen Euro.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/35412/index.html

Erste Eckpunkte für das neue Schwimmbad im Rat vorgestellt

Die Projektentwicklung ist so weit fortgeschritten, dass die Stadtwerke Bonn dem Rat erste Eckpunkte des Konzeptes vorlegen können. Darin enthalten sind der Architektenentwurf mit dem Nutzungskonzept, Öffnungszeiten und der Entwurf eines Preismodells.

Weitere Informationen
URL: http://www.bonn.de/umwelt_gesundheit_planen_bauen_wohnen/top themen/18610/index.html?lang=de

Bürgerentscheid zum Kurfürstenbad

Das seit 2016 nicht mehr genutzte Kurfürstenbad in Bad Godesberg bleibt geschlossen und wird nicht saniert. Das ist das Ergebnis des Bürgerentscheids "Kurfürstenbad bleibt!". 50 072 Bonnerinnen und Bonner - 51,64 Prozent der abgegebenen Stimmen - votierten mit "Nein". Mit "Ja" stimmten 46 888 Bürger.

Zum Wahlergebnis
URL: http://www.bonn.de/rat_verwaltung_buergerdienste/presseporta l/pressemitteilungen/33673/index.html?lang=de


Letzte Aktualisierung: 14. Dezember 2017




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation