Bonn - Die Stadt

Besonderer Hinweis: Dieses Angebot dürfte von besonderem Interesse für Sie sein 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

25. Mai 2016



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Trauzimmer im Heimatmuseum Beuel


 

Trauung mit Tradition

Zwischen den Zeugnissen der Heimatgeschichte können sich nicht nur Beueler Paare das Ja-Wort geben. Die Scheune des Heimatmuseums Beuel dient jetzt auch als Trauzimmer. Das Museum wurde 1986 im ältesten Haus Beuels (errichtet 1707) eingerichtet. Die Scheune stammt ursprünglich aus Wachtberg (1662). Heute steht sie über dem alten Weinkeller aus dem Jahre 1600.
Vor allem traditionsbewusste Paare werden sich inmitten der Ausstellungsbereiche Fischerei, Schifffahrt und vor allem die Wäscherei - den drei vorindustriellen Hauptgewerben Beuels - wohl fühlen. Die Stühle für die Hochzeitsgesellschaft stammen aus der Versteigerung des Inventars der Villa Dahm.

Stadtplan: Adresse: Heimatmuseum Beuel, Wagnergasse 2, 53225 Beuel
Stadtplan: http://stadtplan.bonn.de/mapbender/kartenausschnitt.pl?anwen dung=Bonn.de+-+Lageplan&strasse=Wagnergasse&hausnummer=2& mitteX=&mitteY=& label=&kartentyp=Stadtplan& width=1004&height=748& scale=3000&marker=1& font=Verdana&fontcolor=5D93B2& fontsize=14&pagecolor=DEEBF7& navigation=2

Letzte Aktualisierung: 28. September 2011




 


 

© 2003 - 2016 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation