Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

15. Dezember 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Oxford-Woche in Bonn


 

27. Mai bis 31. Mai 2015

Ehrenvorsitzende des Oxford Clubs Doris Daufeldt (links) und Bezirksbürgermeister Helmut Kollig (rechts) begrüßten die Oxforder Gäste Lord Mayor Rae Humberstone und Lady Mayoress Beverly Humberstone (Mitte). © Bundesstadt Bonn © Bundesstadt Bonn
Ehrenvorsitzende des Oxford Clubs Doris Daufeldt (links) und Bezirksbürgermeister Helmut Kollig (rechts) begrüßten die Oxforder Gäste Lord Mayor Rae Humberstone und Lady Mayoress Beverly Humberstone (Mitte).

'Das sind ganz ähnliche Herausforderungen, wie wir sie in Oxford haben', bemerkten Mitglieder der offiziellen Delegation aus Bonns Partnerstadt während des Fachseminars zum Thema 'Stadtentwicklung'. Als Councillors, also Stadtverordnete der Stadt Oxford, sind auch sie mit der Entwicklung ihrer Heimatstadt vertraut. Daher war ein entsprechender Informationsaustausch Bestandteil der diesjährigen Oxford-Woche, zu der insgesamt etwa 100 Oxforderinnen und Oxforder an den Rhein gereist waren. Ihr Ziel war es, das Festprogramm zu erleben, mitzugestalten, sich zu informieren und viele Bonnerinnen und Bonner zu treffen.

Seit 1971 werden wechselseitig in Bonn und Oxford Festwochen veranstaltet, um die Bürgerinnen und Bürger der beiden Städte einander näher zu bringen. Dabei werden lange schon existierende Freundschaften gepflegt und neue Bekanntschaften geknüpft.

Bürgerfest auf dem Markt

Höhepunkt ist stets, wie auch in diesem Jahr, das Bürgerfest in der Innenstadt, bei dem Oxforder und Bonner Gruppen auf der Bühne ein abwechslungsreiches Programm darbieten, während verschiedene Stände auf dem Platz über die Partnerschaft und die Partnerstadt informieren.

Aus Oxford waren die Tanzgruppen Ajos und Lunas Dance angereist, die im Gegensatz zu den ebenfalls auftretenden Oxford City Morris Men, die traditionelle Tänze pflegen, Modernes auf die Bühne brachten. Der East Oxford Community Choir bewies, dass man auch in kleiner Besetzung auftreten kann.

Von Bonner Seite rundeten die Brückenberger Trachtengruppe, die OssiJAZZky Big Band des Carl-von-Ossietzky-Gymnasiums und das Bonner Saxophon Ensemble das Programm ab. Bezirksbürgermeister Helmut Kollig und sein besonderer Gast, Lord Mayor Rae Humberstone, begrüßten die Gäste auf dem Marktplatz und freuten sich über das gute Wetter und das Interesse der Besucher.

Weitere Veranstaltungen während der Oxfordwoche

Oxforder Councillor in ihren Roben unterwegs zum Ökumenischen Gottesdienst in der Namen-Jesu-Kirche, © Bundesstadt Bonn © Bundesstadt Bonn
Oxforder Councillor in ihren Roben unterwegs zum Ökumenischen Gottesdienst in der Namen-Jesu-Kirche

Doch auch abseits des Bühnenprogramms gab es Begegnungen zwischen Bonner und Oxforder Gruppen. So begrüßte die Bonner Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen ihre Partner des Oxford Bonn Churches Link und gestaltete mit ihnen gemeinsam den in der Oxford-Woche traditionell stattfindenden ökumenischen Gottesdienst. Einen besonderen Hörgenuss in der Namen-Jesu-Kirche bot der Chor des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums, unterstützt durch die Mitglieder des East Oxford Community Choir: Teile aus Carl Jenkins´"The Armed Man - A Mess of Peace" fügten sich hervorragend in den liturgischen Ablauf.

Auch die Feuerwehr Bonn absolvierte ein interessantes Programm mit ihren Gästen des Fire and Rescue Service Oxford, mit dem sie bereits seit vielen Jahren einen guten Kontakt pflegt. Und der Oxford-Club, der eigene Gäste willkommen hieß, war bei nahezu allen Programmpunkten zugegen.

Neben vielen Informationsveranstaltungen gab es auch ausreichend Gelegenheiten zum geselligen Miteinander. Sowohl die Oxforder als auch die Bonner Teilnehmer freuen sich auf die in zwei Jahren stattfindende Bonn Week in Oxford.

Zurück zum Seitenanfang

Letzte Aktualisierung: 22. Juni 2015





 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation