Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

27. April 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Geschichte der Partnerschaft


 

Budafok, XXII. Bezirk der Stadt Budapest, ist seit 1991 mit dem Stadtbezirk Bonn städtepartnerschaftlich verbunden.

Die Urkunde wurde am 22. Mai 1991  von Karl König (rechts) und Ervin Hajas (Mitte) im Ratssaal unterzeichnet. © Stadt Bonn
Die Urkunde wurde am 22. Mai 1991 von Karl König (rechts) und Ervin Hajas (Mitte) im Ratssaal unterzeichnet.

Am 22. Mai 1991 wurden die städtepartnerschaftlichen Beziehungen durch die Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde offiziell beurkundet. Der seinerzeit amtierende und inzwischen verstorbene Bezirksvorsteher Karl König hatte die ersten Kontakte initiativ geknüpft und die Beziehungen zwischen diesen beiden Stadtbezirken konsequent unterstützt.

Karl König und sein damaliger Budafoker Amtskollege Ervin Hajas brachten damit ein Erfolgsprojekt auf den Weg, das in den Folgejahren viele Menschen beider Länder zusammen geführt hat. Die regelmäßigen gegenseitigen Besuche und Kontakte ließen die Beziehungen zwischen Bonn und Budafok-Tétény stetig wachsen und gedeihen und führten so über die politische Ebene hinaus zu vielfältigen Begegnungen.


Letzte Aktualisierung: 14. April 2016





 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation