Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

21. Oktober 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Porträt der Partnerstadt


 

Budafok mit 53 000 Einwohnern liegt am rechten Donauufer, südlich von Buda, dem älteren Teil der ungarischen Hauptstadt, die von 1526 bis 1686 unter türkischer Herrschaft stand.

Schloss Rudnyànszky, Copyright: Tibor Papp © Tibor Papp
Schloss Rudnyànszky, © Tibor Papp

Durch die Vereinigung der ehemals selbstständigen Städte Pest und Buda entstand 1872 Budapest, heute eine Zwei-Millionen-Stadt mit vielen Theatern und Museen, die vom Handel, von zahlreichen Messen und der vielseitigen Industrie lebt.

Budafok ist - dank des ausgedehnten Kellersystems, das eine wahre Rarität darstellt - eine sich unterhalb und oberhalb der Erde erstreckende Doppelstadt, die aufgrund ihrer jahrhundertelangen Weinbau- und Weinkundetradition den Titel trägt: "Stadt des Sektes und des Weines".

www.budapest.hu
URL: http://www.budapest.hu/

budafokteteny.hu
URL: http://budafokteteny.hu/

Letzte Aktualisierung: 24. Juli 2014





 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation