Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

23. Oktober 2018



Hauptnavigation



Inhaltsbereich

 

Windsor-Maidenhead (England)


 

Städtepartnerschaft seit 1960

Das "Royal Borough of Windsor and Maidenhead" vereinigt seit 1974 eine Anzahl ehemaliger selbstständiger Städte und Gemeinden. Es gehört zur Grafschaft Berkshire und liegt etwa 40 km westlich von London an der Themse in einer für England typischen Parklandschaft. Windsor ist der Wohnsitz der königlichen Familie. Das Schloss Windsor zieht jährlich Besucher aus aller Welt in das Royal Borough.

Das berühmte Eton-College gehört ebenfalls zu Windsor-Maidenhead wie die bekannte Pferderennbahn von Ascot. Vielfältige Ausflugs- und Besichtigungsmöglichkeiten machen den Aufenthalt im Royal Borough für seine Besucher sehr attraktiv. Die Stadt ist einer der beliebtesten Erholungsorte an der Themse.

Zum Internetangebot von Windsor - Maidenhead
URL: http://www.windsor.gov.uk/

Geschichte der Städtepartnerschaft

Die Städtepartnerschaft zwischen Maidenhead und Bad Godesberg entstand auf Initiative des damaligen Bürgermeisters von Saint-Cloud. Zunächst fand ein loser Briefwechsel zwischen Schülerinnen und Schulen beider Städte statt. Am 4. Juli 1959 machte der damalige Bürgermeister der Stadt Bad Godesberg Hopmann dem Bürgermeister von Maidenhead, Mr. Bailey, ein offizielles Angebot zur Partnerschaft.

Der offizielle Abschluss fand nun im Rahmen einer Festsitzung in Bad Godesberg am 2. Mai 1960 statt. Am Festakt nahmen auch die Bürgermeister von St. Cloud und Frascati teil. Dies sollte der Auftakt für die persönliche und praktische Zusammenarbeit zwischen den Völkern, namentlich ihrer Jugend sein. Im Oktober desselben Jahres fand ein Gegenbesuch der deutschen Delegation in Maidenhead statt. Dort pflanzte Bürgermeister Hopmann am Bürgermeisterweg im Kidwell-Park eine Eiche. Bei der feierlichen Zeremonie zur Bekräftigung der im Frühjahr geschlossenen Partnerschaft wurde die Partnerschaftsurkunde unterzeichnet.


Letzte Aktualisierung: 8. September 2015





 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation