Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

26. März 2019



Hauptnavigation



 

Info-Nachmittage zum Projekt "mentoring4women"


07.01. 2019

Start für das einjährige Programm, das kleine und mittlere Unternehmen in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis anspricht, ist im Juni 2019.

BN - Für mehr Gleichberechtigung in den regionalen Führungsebenen sorgt das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg seit 2014 mit seinen Mentoring-Programmen für zukünftige Führungsfrauen. Kleine und mittlere Betriebe, die mehr über das neue Projekt „mentoring4women im Unternehmensverbund 2019/2020“ erfahren möchten, sollten sich Donnerstag, 17. Januar 2019, von 15 bis 17 Uhr für einen Info-Nachmittag im Bonner Amt für Wirtschaftsförderung, Liegenschaften und Tourismus, Thomas-Mann-Straße 4, reservieren. Am Donnerstag, 31. Januar 2019, berichtet das Kompetenzzentrum ab 15 Uhr im Kreishaus Siegburg am Kaiser-Wilhelm-Platz 1.

Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer, die sich im Verbund zusammenschließen und ihre weiblichen Fachkräfte branchenübergreifend per Cross-Mentoring fördern möchten, können sich bis Montag, 18. März 2019, für das einjährige Programm anmelden. Projektstart ist im Juni 2019.

Die finanzielle und organisatorische Beteiligung ist abhängig von der Anzahl der teilnehmenden Unternehmen. Wünschenswert ist, dass sich die Betriebe mit einer Mentorin oder einem Mentor einbringen, dies ist jedoch keine Teilnahmebedingung. Zugelassen für das einjährige Programm sind Unternehmen mit fünf bis 249 Beschäftigten.

Ansprechpartnerin für interessierte Betriebe ist Filiz Karsligil, die telefonisch unter  0228 -77 23 65 sowie per E-Mail an info@mentoring4women.de alle Fragen zum Projekt beantwortet. Weitere Infos gibt es unter http://mentoring4women.de/.

Über das Kompetenzzentrum Frau und Beruf

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg ist ein Kooperationsprojekt der Wirtschaftsförderungen des Rhein-Sieg-Kreises und der Stadt Bonn und wird vom Land NRW und der Europäischen Union gefördert. Informationen gibt es unter www.competentia.nrw.de/bonn_rhein-sieg und unter www.familienbewussteunternehmen.de sowie im kostenlosen Newsletter.




 


 

© 2003 - 2019 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation