Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

10. Dezember 2018



Hauptnavigation



 

Ratsbeschluss: Fields-Medaillenträger Scholze trägt sich in das Goldene Buch ein


28.09. 2018

BN - Der Mathematik-Professor Peter Scholze wird gebeten, sich in das Goldene Buch der Stadt Bonn einzutragen. Das hat der Rat in seiner Sitzung am Donnerstagabend, 27. September 2018, beschlossen.

Mit der Eintragung in das Goldene Buch der Stadt soll die herausragende wissenschaftliche Leistung von Scholze gewürdigt werden. Der 30-jährige Wissenschaftler für arithmetische algebraische Geometrie am Hausdorff-Zentrum für Mathematik der Universität Bonn erhielt erst Anfang August 2018 die Fields-Medaille. Die Auszeichnung gilt als der „Nobelpreis für Mathematik“ und ist der weltweit höchste Preis, der einem Mathematiker verliehen werden kann.

Scholze, der an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität studiert und promoviert hat, trägt mit seiner Arbeit als Wissenschaftler und Hochschullehrer in herausragender Weise zur internationalen Ausstrahlung der Wissenschaftsstadt Bonn bei.




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation