Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

27. Mai 2018



Hauptnavigation



 

Vortrag zur Romantiker-WG der Gebrüder Schlegel


14.02. 2018

BN - Die Germanistin Dr. Cornelia Ilbrig vom Frankfurter Goethe-Haus Freies Deutsches Hochstift referiert am Sonntag, 18. Februar 2018, um 18 Uhr über das Thema "Geistiger Babelturm" oder "Werk des Hochmuts" im Ernst-Moritz-Arndt-Haus Bonn. Inhaltlich beleuchtet sie dabei die Jenaer "Romantiker-Wohngemeinschaft", in der unter anderem August Wilhelm Schlegel und Friedrich Schlegel wohnten.

Anlass des Vortrages ist die Sonderausstellung „Aufbruch ins romantische Universum“, die noch bis zum 8. April im Ernst-Moritz-Arndt-Haus in der Adenauerallee 79 zu sehen ist. Die Schau findet in Kooperation mit dem Frankfurter Goethe-Haus, Freies Deutsches Hochstift im Ernst-Moritz-Arndt-Haus statt. Der Eintritt zum Vortrag kostet fünf Euro.

August Wilhelm Schlegel und Friedrich Schlegel gelten als wichtige Mitbegründer der Frühromantik. 1798/99 gründeten die Brüder, gemeinsam mit Augusts Ehefrau Caroline und Dorothea Veit die sogenannte "Romantiker-Wohngemeinschaft".

Weitere Informationen gibt es unter www.bonn.de/@stadtmuseum.




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation