Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

24. April 2018



Hauptnavigation



 

Jetzt Mitarbeiterinnen zum Programm "mentoring4women im Unternehmensverbund" anmelden!


03.01. 2018

BN - Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer von kleinen und mittleren Unternehmen aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis können ab sofort bis Freitag, 19. Januar 2018, ihre Mitarbeiterinnen für das sechsmonatige Programm "mentoring4women im Unternehmensverbund" beim Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg anmelden.

Neben dem persönliches Engagement und der Lust, sich weiterzuentwickeln, wird eine mindestens dreijährige Berufserfahrung erwartet. Offizieller Programmstart ist im März 2018.

Vor knapp drei Jahren fiel der Startschuss zu dem erfolgreichen Angebot vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg. Zuletzt erhielten im November vergangenen Jahres zehn weitere Teilnehmerinnen ihre Abschlusszertifikate. Wie die Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer von der Teilnahme ihrer Mitarbeiterinnen profitieren, erklärt Judith Schiementz, Leiterin des Kompetenzzentrums: „Sie können qualifizierte Mitarbeiterinnen auf Führungsaufgaben vorbereiten und deren Führungskompetenzen ausbauen. Die Betriebe binden so ihre besten Fachkräfte, erweitern das eigene Netzwerk und stärken ihre Arbeitgebermarke.“

Konkret gestalten und finanzieren die teilnehmenden Unternehmen jeweils eine Tagesveranstaltung in ihren Räumlichkeiten. Insgesamt kommen auf die Betriebe Kosten von rund 1.500 Euro zu. Fachlich unterstützt und begleitet werden die Arbeitgebenden vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf. Das Kompetenzzentrum begleitet auch den Mentoring-Prozess, unterstützt bei der fachlichen Umsetzung der Veranstaltungen, bringt die Tandems passend zusammen, vermittelt bei Bedarf Mentorinnen und Mentoren und übernimmt die Projektevaluation.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf ist ein Kooperationsprojekt der Wirtschaftsförderung der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises und wird vom Land NRW, der Europäischen Union und den Gebietskörperschaften gefördert. Es gibt sowohl ein Büro in Siegburg als auch in Bonn. Informationen erhalten Interessierte unter www.competentia.nrw.de/bonn_rhein-sieg und www.familienbewussteunternehmen.de sowie im quartalsweise erscheinenden Newsletter.




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation