Bonn - Die Stadt

Besonderer Hinweis: Dieses Angebot dürfte von besonderem Interesse für Sie sein 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

24. November 2017



Hauptnavigation



 

VHS-Podiumsdiskussion über Katalonien im Haus der Bildung


13.11. 2017

BN - Die VHS Bonn bietet am Donnerstag, 16. November 2017, um 18 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema "Europa und Katalonien" im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, an.

Die politische Situation in Katalonien ist sehr angespannt. Die abgesetzte katalanische Regierung ist zum Teil in Untersuchungshaft, zum Teil in Brüssel im Exil. Zwar sind für den 21. Dezember 2017 Neuwahlen angesetzt worden, die Frage ist, wie sich der Konflikt weiterentwickelt und ob es eine Strategie der Befriedung in Spanien und Katalonien gibt.

Auf dem Podium werden sprechen: Marie Kapretz, Vertreterin der Katalanischen Regierung in Deutschland a.D., Antonio Sáez-Arance, Historiker an der Universität Köln mit Schwerpunkt Nationalitäten, und der frühere Landtagsabgeordnete Bernhard von Grünberg, der als internationaler Beobachter beim Referendum am 1. Oktober 2017 in Katalonien war.

 




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation