Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

21. November 2017



Hauptnavigation



 

Wohnmobilstellplatz an der Carlo-Schmid-Straße geht in den Regelbetrieb über


10.11. 2017

Citynaher Standort wird von Reisenden sehr gut angenommen

BN – Der Wohnmobilstellplatz an der Carlo-Schmid-Straße, vormals Stichweg der Ludwig-Erhard-Allee, geht in den Regelbetreib über. Die Verwaltung hatte die in Rheinauen- und Rheinnähe gelegene Fläche Anfang 2013 testweise als Wohnmobilstellplatz ausgewiesen und eine einjährige Erprobungsphase beschlossen. Diese wurde 2015 für zwei weitere Jahre verlängert.

Mittlerweile steht fest, dass Städtetouristen, die City-Nähe wünschen, die ganzjährig geöffneten 17 Stellplätze gut annehmen. Die direkt am Wohnmobilstellplatz eingerichtete Bushaltestelle „Rheinaue Parkrestaurant“ der Buslinien 610 und 611 schließt den Standort gut an den ÖPNV an. Auch die Haltepunkte „Rheinaue“ und „Robert-Schuman-Platz“ sind fußläufig zu erreichen.

Der Stellplatz an der Carlo-Schmid-Straße wird auch in den Fachmagazinen und Foren für Wohnmobilisten beworben. Am ehemaligen Stellplatz „An der Josefshöhe“ wurde eine Informationstafel angebracht, auf der auf den neuen Stellplatz an der „Carlo-Schmid-Straße“ und den privat betriebenen und kostenpflichtigen Campingplatz im Ortsteil Mehlem verwiesen wird. Er eignet sich nach Ansicht der Verwaltung als landschaftlich reizvolle und ruhige Alternative ebenfalls für Wohnmobilreisende.




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation