Bonn - Die Stadt

Besonderer Hinweis: Dieses Angebot dürfte von besonderem Interesse für Sie sein 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

24. November 2017



Hauptnavigation



 

Schnäppchen für den Meistbietenden


13.11. 2017

BN - Am Dienstag, 28. November 2017, leert das Fundbüro der Stadt Bonn wieder einmal das Lager und versteigert diverse Fundsachen meistbietend.

Ab 8.30 Uhr kommen im Versteigerungssaal auf Parkdeck 1 des Stadthauses, Berliner Platz 2, ca. 60 Fahrräder, diverse Elektrogeräte, Bekleidung, Schmuck, Taschen, Schirme und vieles mehr unter den sprichwörtlichen Hammer. Eine Vorbesichtigung ausschließlich der Fahrräder ist ab 8 Uhr möglich. Gegen Höchstgebot und sofortige Barzahlung können die erworbenen Schnäppchen gleich mitgenommen werden.

Die Auktionen werden etwa alle zwei Monate vormittags und einmal im Jahr - meist im Frühling - als Nachmittags-/Abendveranstaltung im Stadthaus angeboten. An den Versteigerungsterminen bleibt das Fundbüro selbst geschlossen.

Weitere Informationen zum städtischen Fundbüro sind unter www.bonn.de/@fundbuero zu finden. Im "virtuellen Fundbüro" kann hier auch online abgefragt werden, ob ein verlorener Gegenstand abgegeben wurde.




 


 

© 2003 - 2017 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation