Bonn - Die Stadt

 

Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Sprache und Service | Inhaltsbereich | Hauptnavigation | Hilfe | Suche | Seite drucken, Seite weiterempfehlen | spezielle Seitenfunktionen

Hilfe


Über folgende Tastenkominationen gelangen Sie zu den Hauptrubriken:

Zusätzlichen Service erhalten Sie über diese Tastenkombinationen:

Aktuelles Datum

21. November 2018



Hauptnavigation



 

Stadtbahnhaltestelle "Robert-Kirchhoff-Straße" ist barrierefrei


12.04. 2017

BN - Der barrierefreie Ausbau der Stadtbahnhaltestelle "Robert-Kirchhoff-Straße" in Dransdorf ist abgeschlossen. Der Haltepunkt ist ab sofort für in ihrer Mobilität eingeschränkte Fahrgäste barrierefrei zu erreichen.

Zusätzlich zu dem Hauptzugang über Treppen ist am westlichen Ende des Bahnsteigs eine kurze barrierefreie Rampe und eine durch Schranken gesicherte, niveaugleiche Fußgängerquerung des Gleises in Fahrtrichtung Dransdorf errichtet worden. Sie ermöglicht einen barrierefreien Zugang zum Bendenweg.

Aufgrund der Gleisanlagen des an die Haltestelle angrenzenden SWB-Betriebshofs Dransdorf ist die Einrichtung einer Querung zur Straße „Auf der Koppel“ nicht direkt in Bahnsteignähe möglich gewesen. Damit auch das südlich angrenzende Wohngebiet barrierefrei erreichbar ist, wurde daher ca. 100 Meter weiter westlich eine Verbindung zwischen der Straße „Auf der Koppel“ und dem Bendenweg als zusätzliche Fußgängerquerung erstellt, die ebenfalls durch Schranken gesichert ist.

In den barrierefreien Umbau der Haltestelle hat das Tiefbauamt der Stadt Bonn ca. 1,2 Millionen Euro investiert. In den nächsten Wochen werden die Stadtwerke Bonn noch Pflasterarbeiten an der Haltestelle ausführen; in der zweiten Jahreshälfte erhält die Haltstelle „Robert-Kirchhoff-Straße“ dann noch neue Überdachungen.




 


 

© 2003 - 2018 Stadt Bonn  Impressum

Seite drucken, Seite weiterempfehlen



zurück zur Sprungnavigation